Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter - System Quality Center

 StepStone ·  11.07.2019 ·  Berlin ·  Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS


FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR OFFENE KOMMUNIKATIONSSYSTEME FOKUS

WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS:

WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN / WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER SYSTEM QUALITY CENTER

Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS in Berlin-Charlottenburg erforscht und entwickelt die vernetzte Welt – sicher, zuverlässig und vertrauenswürdig. Fraunhofer FOKUS bietet FuE-Dienstleistungen auf allen Stufen des Innovationsprozesses – von der Innovationsidee über Forschung und Entwicklung in Projekten bis hin zu Testphasen, Prototypenentwicklung und Implementierung.

Das System Quality Center (SQC) erforscht Methoden, Prozesse und Werkzeuge für die Entwicklung und Qualitätssicherung von softwareintensiven Systemen, die in städtischen Infrastrukturen, Autos, Bahnen, Fabriken oder Flugzeugen zentrale und oft sicherheitskritische Funktionen übernehmen. Für die Entwicklung von neuen, effizienten Ansätzen und Methoden im Bereich Software-Engineering und Softwarequalitätssicherung suchen wir eine Wissenschaftliche Mitarbeiterin / einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter mit ausgeprägten Fähigkeiten in den Bereichen Systemanalyse, Abstraktionsfähigkeit und konzeptionelles Denken.


Forschungs- und Entwicklungsaufgaben in nationalen und internationalen Projekten im Bereich Software Engineering, IT-Security, Qualitätssicherung sowie Varianten- und Daten-Management

Technische Entwicklung von Softwarewerkzeugen im Bereich Software Engineering, IT-Security, Qualitätssicherung sowie Varianten- und Daten-Management und Abstimmung mit weiteren an der Entwicklung beteiligten Akteuren

Konzeption und Realisierung von Softwareplattformen und/oder Softwarearchitekturen

Beiträge zur Erstellung wissenschaftlicher Studien in den Themenbereichen Software Engineering, IT-Sicherheit und Softwarequalitätssicherung



Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung

Gute Kenntnisse im Software Engineering sowie in der Qualitätssicherung vernetzter, softwarebasierter Systeme

Kenntnisse in der Anforderungs- und Systemanalyse sowie in der Entwicklung von modernen IT-Architekturen

Weitgehende Kenntnisse in der Programmierung (z. B. Java, C, C++, JavaScript)

Erfahrungen in der modellbasierten Softwareentwicklung

Hohes Maß an Eigeninitiative, Kreativität und Teamgeist

Strukturierte Arbeitsweise und analytisch-konzeptionelles Denken

Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse


Vorteilhaft sind Kenntnisse und/oder Erfahrungen auf folgenden Gebieten:


IT-Security und Secure Software Engineering

Produktlinien und Varianten

Sicherer Umgang mit Kommunikationsprotokollen und vernetzten Systemen

Grundlegendes Verständnis von Datenbank- und Datenhaltungstechnologien


Wir bieten Ihnen eine hervorragende wissenschaftliche Arbeitsumgebung in einem international tätigen Forschungsinstitut, ein offenes Kommunikationsklima sowie flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Durch die direkte Integration in zahlreiche nationale und internationale Projekte mit namhaften Partnern ergeben sich wechselhafte, anspruchsvolle und spannende Anforderungen.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum