Wirtschaftswissenschaftler (w/m) für IT-Security und Regulatorik im Online-Banking

 StepStone ·  09.03.2018 ·  Berlin ·  Bundesverband deutscher Banken e.V.

Wirtschaftswissenschaftler (w/m) IT-Security und Regulatorik im Onlinebanking Der Bankenverband mit Sitz in Berlin ist einer der großen Wirt­schafts­verbände Deutschlands. Er vertritt die Interessen der in Deutschland tätigen privaten Banken auf nationaler und internationaler Ebene. Für unseren Geschäftsbereich Retail Banking, Banktechnologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wirtschaftswissenschaftler (w/m) IT-Security und Regulatorik im Onlinebanking unbefristete Vollzeitstelle (39 Std./Woche), auch teilzeitgeeignet Der Geschäftsbereich befasst sich mit dem Segment Privat- und Geschäfts­kunden, insbesondere Kartengeschäft, Zahlungsverkehr, bankbezogener Informationstechnologie und Digitalisierung im Bankgeschäft. Ihre Aufgaben: Schutz kreditwirtschaftlicher Anwendungen und Systeme Umsetzung gesetzlicher und regulatorischer Auswirkungen auf das Onlinebanking Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Onlinebanking-Strategie der privaten Banken Monitoring von Angriffen auf Banksysteme sowie Schadensprävention Schaffung europäischer Sicherheitsstandards für das Onlinebanking Anpassung der Legitimationsverfahren an die digitalen Herausforderungen Vertretung der Interessen der privaten Banken in nationalen und europäischen Gremien Erarbeitung von Stellungnahmen, Konzepten und Fachartikeln Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit des Bankenverbands Unsere Anforderungen und Erwartungen: Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschafts­wissen­schaften, der Informatik, der Ingenieurwissenschaften im Technologie­bereich oder einer vergleichbaren Wissenschaftsdisziplin mit Bezug zum beschriebenen Aufgabenbereich Berufserfahrung in den Bereichen Bank-IT und Digitalisierung sowie in der Bewertung von Entwicklungen und Trends in der Informationstechnologie Erfahrung in der Umsetzung regulatorischer Anforderungen Verhandlungssichere mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch Ausgeprägte Fähigkeiten zur Analyse und Planung komplexer Frage­stellungen Freude an Konzeptarbeit und Projektmanagement Problemlösungskompetenz, Gestaltungsfreude, Selbständigkeit und Engagement Wir bieten Ihnen: Interessante und vielfältige Aufgaben mit Gestaltungsspielraum in einem wirtschaftspolitischen Spitzenverband Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten Leistungs- und anforderungsgerechte Vergütung Kompetenzentwicklung Arbeitsplatz in attraktiver Lage in Berlin-Mitte Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 5. April 2018 per E-Mail mit dem Stichwort "Retail Banking" im Betreff an: Bundesverband deutscher Banken e. V. Zentrale Dienste – Personal, Persönlich/Vertraulich Frau Kathleen Schley, Burgstraße 28, 10178 Berlin bewerbungen@bdb.de Bei einer Bewerbung mit mehreren Dateianhängen bitten wir darum, diese nach Möglichkeit in einem PDF-Dokument zusammenzufassen. www.bankenverband.de




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum