Trainee (m/w) Product-/Solution Developer

 StepStone ·  17.04.2018 ·  Frankfurt am Main ·  Fraport AG


Wir, die Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide, gehören international zu den führenden Unternehmen im Airport-Business und betreiben mit dem Frankfurter Flughafen einen der größten Flughäfen in Europa. Außerdem sind wir einer der wichtigsten Arbeitgeber der Region.

In einem individuellen 12-monatigen Trainee-Programm durchlaufen Sie unterschiedliche Bereiche des Konzerns. Angelehnt an Ihre zukünftige Zielposition lernen Sie verschiedene Tätigkeitsfelder aus unterschiedlichen Perspektiven kennen. Auch ein rund dreimonatiges Auslandsprojekt ist fester Bestandteil des Programms.

Mit dem Start des Traineeprogramms erhalten Sie bereits einen Festvertrag. Neben einem kostenlosen Job-Ticket sowie einem arbeitsplatznahen Parkplatz bieten wir Ihnen weitere attraktive Vergünstigungen und Unterstützungsleistungen.

Der Bereich „Informations- und Kommunikationsdienstleistungen“ bietet innovative IT- und Kommunikationslösungen rund um den Flughafen. Zu den wesentlichen Tätigkeitsfeldern in diesem Bereich gehören die Datenkommunikation und Sicherheitssysteme sowie Produkte für die Flughafensteuerung.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 1. Oktober 2018 einen
Trainee (m/w) Product-/Solution Developer

Zu Ihren Hauptaufgaben zählen das eigenverantwortliche Entwerfen, Weiterentwickeln und Betreiben von Produkten und Lösungen im Bereich Zentrale operative Flugplandatenbank inklusive Nachrichtenverteilsystem (keine Softwareentwicklung)

Sie konzipieren und planen betriebsunterstützende Systeme

Sie beraten interne und externe Kunden bei der Umsetzung von fachlichen Anforderungen und bei der Einführung in den Regelbetrieb

Sie verantworten die Aussteuerung von Lieferanten inklusive Überwachung und Einhaltung der geplanten Budgets

Sie erstellen Lasten- und Pflichtenhefte sowie Spezifikationen und Betriebsdokumentationen

Sie planen, steuern und monitoren die betrieblichen Aktivitäten im Rahmen des Deliverymanagements

Sie planen die Integration und Migration von Systemen

Sie bewerten Störungsursachen (Incidents), erarbeiten Lösungsvorschläge und stimmen diese mit anderen Betriebseinheiten des Konzerns oder IT-Dienstleistern im Rahmen des 2nd- und 3rd Level-Supports ab



Sie verfügen über einen überdurchschnittlichen Studienabschluss (Master oder Diplom) der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Natur- oder Ingenieurwissenschaften

Sie können auch komplexe Aufgaben ergebnisorientiert lösen und andere von Ihren Ideen begeistern

Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind sehr gut und Sie verstehen es zielgerichtet zu kommunizieren

Sie sind offen für einen Einsatz im Ausland

Sie zeichnen sich aus durch Eigeninitiative, Flexibilität und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein

Sie interessieren sich für aktuelle Entwicklungen am Markt und handeln kundenorientiert

Sie sind belastbar und bleiben in schwierigen Situationen handlungsfähig

Sie können konstruktiv mit Konflikten umgehen




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum