Technische Angestellte / Technischer Angestellter im Bereich CAFM

 StepStone ·  16.04.2018 ·  Frankfurt am Main ·  Stadt Frankfurt am Main

Amt für Bau und Immobilien Das Amt für Bau und Immobilien ist als zentraler Ansprechpartner in Bau- und Immo­bilien­fragen für alle städtischen Bedarfsträger zuständig. Mit der Zusammenführung des ehe­maligen Hochbauamtes, des ehemaligen Liegenschaftsamtes und Teilen des Stadt­schul­amtes sind die baufachlich-technischen und immobilienwirtschaftlichen Kompetenzen an einer Stelle in der Stadt­verwaltung gebündelt. Diese bilden die Grundlage für ein ganzheitliches, über den gesamten Lebenszyklus der Immobilie ausgerichtetes Handeln im Rahmen der Konzeption, der Planung, des Baus und schließlich der Bewirtschaftung der Objekte. Für den Bereich IT- und Datenmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Technische Angestellte / Technischen Angestellten im Bereich CAFM EGr. 12 TVöD Zu Ihren Aufgaben gehören: Unterstützung bei der Ausschreibung und Implementierung eines neuen CAFM-Systems, Mitwirkung bei der Fortschreibung von Geschäftsprozessen und bei der Erstellung eines Lastenheftes mit Anforderungskatalog; Organisieren der Imple­men­tierung und des Customizing der Module einer neuen CAFM-Software; Sicherstellen des dauerhaften Betriebs und der Funktionstüchtigkeit der neu eingeführten CAFM-Software; Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Systems und Vertiefung der Nutzung; Durchführen der Qualitätssicherung sowie Pflegen des CAFM-Systems und sämtlicher Daten­inhalte; Wahrnehmen der Systemadministration und Durchführen von Release-Wechseln; Organisieren der Datenerfassung für das CAFM (z. B. CAD-Pläne, Bauwerksdaten) sowie Digitalisieren des Archivs und Sicherstellen der Datenqualität; Homogenisieren von Daten unterschiedlichster Quellen (Datenbanken, Excel-Listen); Erstellen und Formulieren von Reports aus der Software; Organisieren von Anwenderschulungen inkl. Mitwirkung bei der Erstellung von Schulungsmaterial, Handbüchern, Dokumentationen und Online-Hilfen; Mitwirkung bei der Betreuung des derzeit vorhandenen amtsspezifischen Projekt­steuerungs­systems bis zur Ablösung durch das neue CAFM-System. Wir erwarten: Dipl.-Ing. (TU / TH / FH) / Bachelor / Master der Fachrichtung Bau­ingenieur­wesen mit Vertiefung (Bau-)Informatik, Informatik oder vergleichbare Qualifikation; einschlägige Erfahrungen in der Anwendung von CAFM-Systemen; gute Kenntnisse in gängigen objektorientierten Programmiersprachen im Kontext von Desktop und Web-Applikationen; fundierte Kenntnisse relationaler Datenbanken und Verständnis für moderne IT-Lösungen; Kenntnisse in der Durchführung, Koordination und Leitung von (IT-)Projekten; Berufserfahrung im Planen, Durchführen und Steuern von Bauprojekten sowie Kenntnisse im Bereich des technischen, kaufmännischen und infrastrukturellen Gebäudemanagements sind von Vorteil; Organisationsfähigkeit; Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein; Kommuni­kations­fähigkeit; gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit; interkulturelle Kompetenz. Hinweise: Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind aus­drück­lich erwünscht. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Arnold unter der Rufnummer (069) 212-44617 zur Verfügung. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 04.05.2018 unter Angabe der Kennziffer X0250/0691 an den: Magistrat der Stadt Frankfurt am Main Amt für Bau und Immobilien – 25.1 – Gutleutstraße 7-11, 60329 Frankfurt am Main oder per E-Mail an: bewerbung.abi-Amt25@stadt-frankfurt.de Technischer Angestellte Hessen Ingenieur Ingenieurin Diplom Dipl. Bauingenieur Bauingenieurin Architekt Architektin Bauinformatiker Bauinformatikerin Bauinformatik Informatik Informatiker Informatikerin Fachinformatiker Fachinformatikerin




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum