Systemingenieur für die Digitalisierung (w/m)

 StepStone ·  17.05.2018 ·  Berlin ·  Deutsche Bahn AG


Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamischen, weit vernetzten Arbeitgeber kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden.

Du willst Silicon Valley-Technologie in jedes deutsche Valley bringen? Hier kannst Du es -als Teil unseres Gründungsteams, das die Vision eines digitalen Eisenbahnbetriebes als erster auf die Schiene bringt. Jetzt ist die spannendste Zeit einzusteigen. Denn hier verbinden sich ein historisch einmaliges Großprojekt mit dem Spirit eines Startups -und Dein Fachwissen mit den besten Experten unterschiedlicher Disziplinen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich am Standort Berlin. Deine Aufgaben:


Du unterstützt bei der Entwicklung von Systemen für den Bahnbetrieb der Zukunft in einem Team aus Systemarchitekten und -engineers.

Du analysierst und definierst funktionale Anforderungen als Grundlage für die Systementwicklung.

Du bist verantwortlich für die Modellierung funktionaler und technischer Subsysteme in den Funktionsbereichen Echtzeitroutenplanung, Zug-/Infrastruktursteuerung, Gefahrensicherung, Betriebsinformation, Konfliktlösung sowie für die Rückverfolgbarkeit von Entwicklungsentscheidungen.

Du designst, modellierst, validierst Systemanforderungen und -schnittstellen in engem Austausch mit Experten und Partnern für Automatisierungstechnologien.

Du schaffst die Voraussetzungen für die Definition von Sicherheitsebenen und Sicherheitsanforderungsstufen in Zusammenarbeit mit RAMS-Experten.

Du analysierst und bewertest Änderungen der Systemspezifikation hinsichtlich Ihrer Auswirkungen auf die Systemintegration.

Du wirkst maßgeblich bei der Gestaltung strukturierter und teamorientierter Prozesse und agiler Methoden für die Spezifikation und Implementierung komplexer Systeme mit.




Dein Profil:


Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in Systems Engineering oder einer technischen Fachrichtung mit vergleichbarem Schwerpunkt.

Du kennst Dich mit der Entwicklung von komplexen Systemarchitekturen aus und hast Branchenerfahrung, vorzugsweise im Schienenverkehrs- oder einem vergleichbaren Mobilitätssektor.

Du hast idealerweise Erfahrung in der Systemmodellierung mit UML/SysML und in der Anwendung von Entwicklungssoftware (PTC Modeler, ARTiSAN, Entersprise Architect, Rhapsody, Papyrus etc.).

Du begeisterst Dich für Innovationen und kennst Dich mit aktuellen Technologietrends insbesondere im Bereich Future Mobility sowie mit agilen Methoden (Scrum, Kanban etc.) aus.

Du arbeitest leistungsorientiert und bist für den Erfolg Deines Projekts auch zu Dienstreisen bereit.

Dich zeichnet der Wille aus etwas im Schienenverkehr zu bewegen. Dabei runden eigenverantwortliches Arbeiten, gutes technisches Verständnis und Spaß an neuen Herausforderungen Dein Profil ab.

Wenn Du über gute Deutsch- und fließende Englischkenntnisse verfügst, dann bist Du bei uns genau richtig!



Attraktive Konditionen

Interessante Herausforderungen

Vielfältige Karrierechancen

Work-Life-Balance




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum