SW-Entwicklungsingenieur zukünftige Bremssysteme (m/w)

 StepStone ·  11.06.2018 ·  Frankfurt am Main ·  Continental AG

Continental AG   Continental gehört mit einem Umsatz von 44 Milliarden Euro im Jahr 2017 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beschäftigt aktuell mehr als 240.000 Mitarbeiter in 61 Ländern. Die Division Chassis & Safety entwickelt und produziert sowohl integrierte aktive und passive Fahrsicherheitstechnologien als auch Produkte, die die Fahrzeugdynamik unterstützen. Das Produktportfolio reicht von elektronischen und hydraulischen Brems- und Fahrwerkregelsystemen über Sensoren, Fahrerassistenzsysteme, Airbagelektronik und -sensorik sowie elektronische Luftfedersysteme bis hin zu Reinigungssystemen für Windschutzscheiben und Scheinwerfer. Der Fokus liegt auf einer hohen Systemkompetenz und Vernetzung von einzelnen Komponenten. So entstehen Produkte und Systemfunktionen entlang der Wirkkette SensePlanAct. Diese bilden das Fundament für das automatisierte Fahren. Chassis & Safety beschäftigt weltweit über 47.700 Mitarbeiter und erzielte 2017 einen Umsatz von rund 9,8 Milliarden Euro. SW-Entwicklungsingenieur zukünftige Bremssysteme (m/w) (Job ID: 81246BR) Tätigkeitsbeschreibung Zur Verstärkung unseres Teams „State & Degradation Handling Software" am Standort Frankfurt am Main suchen wir motivierte Mitarbeiter (m/w) für innovativste Aufgaben im Bereich Zustandsmanagement für die Energieverwaltung. Als Software-Entwicklungsingenieur (m/w) erarbeiten Sie die Software-Lösungen eines komplexen Steuergerätes anhand der Anforderungen, die Sie geeignet in neuen oder bestehenden Software-Komponenten umsetzen. Sie arbeiten in einem weltweiten Team mit Experten aus den Bereichen Software, Systems Engineering, Test und Hardware. Zu Ihren Aufgaben gehören: Entwurf des Software-Komponenten-Designs für die Energieverwaltung in der nächsten Generation elektronischer Bremssysteme Umsetzung der Vorgaben für die energieeffiziente Teilabschaltung (Zustandsmanagement) des Bremssystems Analyse und Bewertung von Änderungsanfragen Entwicklung von Software-Komponenten Tests Stetige Weiterentwicklung von bestehender Software Enge Zusammenarbeit mit Software- und Systemabteilungen zur effizienten Abstimmung der Vorgaben Unterstützung des modellbasierten Vorgabendesigns Anforderungen Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder vergleichbare Studiengänge Erste Berufserfahrung im Bereich Softwareentwicklung wünschenswert Gute Programmierkenntnisse in C Erfahrungen mit Softwareentwicklungs-Tools erwünscht Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägte Problemlösungsfähigkeit Sie wollen mit uns Gas geben? Starten Sie durch und bewerben Sie sich jetzt! www.continental-karriere.de




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum