Spezialisten für IT-Anwendungen, Anwendungsbetreuung und Systemanalyse m/w

 StepStone ·  13.03.2018 ·  Kiel oder Hamburg ·  LBS Immobilien GmbH

LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG – IT-Spezialist (m/w) Spezialisten für IT-Anwendungen, Anwendungsbetreuung und Systemanalyse (w/m) in Voll- oder Teilzeit Die LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG ist im Verbund mit den Sparkassen ein verlässlicher Partner für Bauspar- und Finanzierungskunden auf dem Weg ins eigene Zuhause. Wir und unsere Mitarbeiter/innen genießen das Vertrauen von rund 337.000 Kunden in Schleswig-Holstein und Hamburg. In Kiel oder Hamburg suchen wir für die Anwendungsbetreuung ab sofort mehrere strukturiert arbeitende Spezialisten für IT-Anwendungen, Anwendungsbetreuung und Systemanalyse (w/m) in Voll- oder Teilzeit (min. 31,2 Stunden / Woche). Ihre Aufgaben Sie betreuen verschiedene Anwendungen in unserem Haus, darunter das Kernsystem OSPlus LBS von der Administration und Fehlerbearbeitung über die Mitarbeit bei der Weiterentwicklung bis zu Freigabeverfahren in Abstimmung mit den verschiedenen Fachbereichen. Die Analyse sowie die konzeptionelle Aufbereitung von fachlichen Anforderungen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Externe Dienstleister werden von Ihnen gesteuert und u.a. durch Prüfberichte beurteilt. Bei Projekten und Maßnahmen, z.B. im Rahmen unserer Digitalisierungsstrategie (u.a. Prozessautomatisierungen und Robotlösungen), arbeiten Sie mit und übernehmen z.T. die leitende Funktion. Ein möglicher Schwerpunkt Ihrer Spezialisierung könnte in der regelmäßigen Überwachung und Steuerung von Batchverarbeitungen in unserem Kernsystem OSPlus LBS / LBS Neu und der Zusammenarbeit mit unserem Dienstleister FinanzInformatik, oder der Koordination der beiden jährlichen Releases von OSPlus LBS, inklusive der damit zusammenhängenden Sonderaufgaben, oder der Basisadministration im OSPlus LBS und der Betreuung des Kernsystems im Bereich "Spar-" und "Riesterprozesse", sowie bei den Formularumstellungen liegen. Ihre Qualifikation Sie haben Ihr Studium der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder Informatik erfolgreich absolviert oder verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, gerne als Bankkauffrau / Bankkaufmann oder Informatikkauffrau / Informatikkaufmann. Sie bringen erste Erfahrung in der Anwendungsbetreuung mit und haben sich idealerweise bereits mit bankfachlichen Prozessen an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT mit dem Schwerpunkt Batchverarbeitung beschäftigt. Kenntnisse in den Bereichen der Service-Support-Prozesse (z.B. ITIL), in SQL und in der Prozessautomatisierung auf Basis von UIPath sind von Vorteil. Ihr ausgeprägt analytisches Denken und Ihre Durchsetzungsfähigkeit zeichnen Sie genauso aus wie Ihre Problemlösungskompetenz. Idealerweise haben Sie bereits OSPlus-Systeme administriert. Das bieten wir Ihnen Eine anspruchsvolle Aufgabe mit attraktiven Konditionen und Leistungen wie z.B. einer Vergütung nach Bankentarif, damit unser gemeinsamer Erfolg auch Ihr Erfolg ist. Wir legen großen Wert auf die fachliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen, insofern sind persönliche Einarbeitung und individuelle Weiterbildungsangebote für uns selbstverständlich. Sie haben die Chance an zukunftsweisenden Entwicklungen in der LBS mitzuarbeiten und sich durch Ihre Leistung für die Leitung von Projekten zu empfehlen. Im Bedarfsfall besteht die Möglichkeit familienfreundlich von zu Hause aus zu arbeiten. Sind Sie interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen – unter Angabe Ihres gewünschten Einsatzortes, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins – bitte bis zum 15. April 2018 an bewerbung@lbs-shh.de . Fragen vorab beantwortet Ihnen gerne Kesrin König unter 0431/20 000 516. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum