Spezialist Personalmanagement und Entgeltabrechnung (m/w/d)

 StepStone ·  19.12.2018 ·  München ·  Bayerisches Staatsschauspiel


Das Bayerische Staatsschauspiel in München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenSpezialist Personalmanagement und Entgeltabrechnung (m/w/d)

Das Bayerische Staatsschauspiel ist eines der führenden deutschen Schauspielhäuser mit insgesamt drei Spielstätten (Residenztheater, Cuvilliéstheater, Marstall) und ca. 450 Beschäftigten. 

Das Residenztheater bietet eine interessante Tätigkeit als Inhouse Consultant (w/m/d) im Bereich Entgeltabrechnung und Personalmanagementsysteme im Umfeld der Bayerischen Staatstheater. In dieser Funktion übernehmen Sie insbesondere die Weiterentwicklung von IT-Lösungen für gesetzliche, tarifliche oder betriebliche IT-Anforderungen an die Gagen- und Lohnabrechnung.


Projektmanagement, Konzeption und Einführung von Softwareprozessen

Einrichtung, Administration, Konfiguration und Weiterentwicklung der Lohn- und Gagenabrechnung und dazugehörender Module

Fachliche Betreuung theaterspezifischer Anwendungen

Support und Helpdesk, Ticket- und Feedbackbearbeitung

Schnittstellenbetreuung, Datenbankauswertungen und Berichte

Organisation und Durchführung von Schulungen, Dokumentation der Vorgänge



ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, der Informatik oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation

fundierte Erfahrungen in der Entgeltabrechnung mit Kenntnissen im Steuer- und Sozialversicherungsrecht

Erfahrungen in der Projektarbeit und der Erstellung von Konzepten

Affinität zu Datenbanken und Schnittstellen

sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten


Wichtig ist uns, dass Sie über ein gutes Gespür im Umgang mit Menschen verfügen sowie Teamfähigkeit und Eigeninitiative mitbringen. Wir erwarten berufliches Engagement mit einer selbständigen, strukturierten Arbeitsweise. Ein Interesse für das kulturelle Geschehen und das Theater runden Ihr Profil ab.


es erwartet Sie eine anspruchsvolle, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem der führenden deutschsprachigen Sprechtheater im Zentrum Münchens

umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Vollzeitstelle mit 38,5 Std./Woche und flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitvereinbarung

Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L)

Zuwendungszahlung, Zusatzversorgung des Öffentlichen Dienstes der Länder, vermögenswirksame Leistungen, Job-Ticket, Kantine mit Mittagstisch




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum