Softwareentwicklerin/Softwareentwickler - 75 %

 StepStone ·  25.08.2017 ·  Darmstadt ·  Technische Universität Darmstadt

Softwareentwicklerin/Softwareentwickler – 75 % Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) ist eine zentrale Einrichtung der TU Darmstadt. Es plant, implementiert und betreibt die zentralen IT-Dienste der Universität für Forschung, Lehre und Studium und stellt sein Know-how als Kompetenzzentrum auf dem Gebiet der Informations- und Medientechnik allen Angehörigen und Mitgliedern der Universität zur Verfügung. Die Abteilung Anwendungen im HRZ ist unter anderem für die Erbringung und Weiterentwicklung von grundlegenden IT-Dienstleistungen zuständig. Diese umfassen beispielsweise das zentrale Identitäts-Management-System, inklusive Web-Portal, Authentisierungssystemen, E-Mail und Groupware, alle Systeme im Bereich E-Learning, das Web-Content-Management-System und das zentrale SAP-System der TU Darmstadt. Im Rahmen von Projekten werden auch HRZ-weite Entwicklungstätigkeiten durch die Abteilung geleistet. In diesem Kontext sucht das Hochschulrechenzentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Anwendungen eine/einen: Softwareentwicklerin/Softwareentwickler – 75 % Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet. Das Aufgabenspektrum der Stelle erstreckt sich über alle Themenkomplexe der Abteilung im Bereich Softwareentwicklung. Der Schwerpunkt Ihrer Aufgaben wird die Weiterentwicklung des IDM-Portals als ein Teil des IDM-Systems und Schnittstelle zu den Services des HRZ sein. Dort sind die notwendigen Self-Service-Module des zentralen IDM-Portals zum einen für die Nutzer/innen selbst und die Kunden des HRZ auf der anderen Seite zu konzipieren, zu entwickeln und zu implementieren. Hierbei stehen unter anderem die Integration der angebotenen Services des HRZ wie Groupware sowie eine Neuentwicklung für die Self-Service- und Helpdesk-Funktionen im Bereich der Athene-Karte als Projekt an. Die Mitarbeit in Projekten, aber auch die Übernahme von Projektleitungstätigkeiten bei Entwicklungsprojekten gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich. Das suchen wir Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium auf Diplom- oder Masterniveau im Bereich der Informatik oder einem vergleichbaren Fachgebiet oder verfügen über vergleichbare Ausbildungswege mit entsprechender Berufserfahrung, Sie besitzen sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich der Softwareentwicklung, insbesondere in der Programmierung mit Java. Weitere Programmier- und Scriptsprachen (z.B. PHP, Python, .NET) sind wünschenswert, Mit den gängigen Softwareentwicklungswerkzeugen (u.a. Eclipse, Maven, Redmine und SVN) sind Sie vertraut,Abgerundet wird Ihr technisches Profil durch praktische Erfahrungen im Bereich der Datenbankverwendung (z.B. PostgreSQL oder MySQLl) sowie Kenntnisse über Linux-Systeme, Sie haben bereits erfolgreich in Projekten oder als Projektleitung gearbeitet, Darüber hinaus erwarten wir gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Office-Produkten sowie Deutsch- und Englischkenntnisse sicher in Wort und Schrift, Ihr persönliches Profil zeichnet sich durch ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung aus sowie durch eine analytische und strukturierte Denk- und Handlungsweise, Teamfähigkeit rundet Ihr persönliches Profil ab. Das bieten wir Gute Einarbeitung und ein angenehmes Betriebsklima, Selbständiges Arbeiten in einem interdisziplinären Team, Ansprechendes Arbeitsumfeld, Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und Nachweise richten Sie bitte unter der genannten Kenn-Nummer an den Stab Personal/IT-Ausbildung, Karolinenplatz 5, 64289 Darmstadt, bevorzugt per E-Mail an: personalmanagement@hrz.tu-darmstadt.de . Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte ebenfalls an die genannte E-Mail-Adresse. Kenn-Nr. 296 Bewerbungsfrist: 10. September 2017 Software-Entwickler Sofwareentwicklung Softwaretechnik Software Developer Softwareingenieur Software Engineering Informationstechnik Elektrotechnik Elektroingenieur Fachinformatiker Anwendungsentwicklung IT-Anwendungsentwickler Java-Entwickler Softwarearchitekt Steuerungstechnik Rechenzentrum Bildung Hochschule Bildungswesen Bildungsinstitution Öffentlicher Dienst Technische Universität 64293 Darmstadt Hessen ax67194by




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum