Softwareentwickler (m/w) - Schwerpunkt Java

 StepStone ·  03.11.2018 ·  Bad Segeberg ·  Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein

Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein -- Softwareentwickler (m/w) - Schwerpunkt Java Die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein vertritt die über 5.300 Vertrags­ärzte und Vertragspsychotherapeuten unseres Bundeslandes. Sie stellt die ambulante medizinische Versorgung sicher, wacht über die Qualität der angewandten Medizin, schließt Verträge mit den Krankenkassen und leistet die Honorarabrechnung für Ärzte und Psychotherapeuten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren IT-Fachbereich Telematik, vorzugsweise in Vollzeit, einen Softwareentwickler (m/w) Schwerpunkt Java Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere: Analyse, Konzeption, Umsetzung und Betrieb von Web-Anwendungen für unsere Beschäftigten, unsere ärztlichen Mitglieder, deren Gremien und Organisationen Umsetzung von Anforderungen, die sich aus dem Datenschutz und der Informationssicherheit ergeben Konzeption und Umsetzung von skalierbaren und hochverfügbaren Web-Anwendungsarchitekturen Um diese Aufgaben erfüllen zu können, sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen: abgeschlossenes Studium der Informatik (Bachelor) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen Kenntnisse moderner Methoden des Software-Engineerings zur Entwicklung von n-Tier-Architekturen und REST-Services Erfahrung in der Erstellung von Java-basierten Anwendungen (vorzugsweise JEE) auf der Basis webbasierter Frontendframeworks (vorzugsweise JSF, PrimeFaces) Kenntnisse in der Einbindung des Spring Frameworks (Spring Boot, Data, Security) gute Erfahrungen im Webumfeld (HTML, CSS und Javascript) (Grund-)Kenntnisse im Bereich IT-Sicherheit, sicherer Betrieb von Webanwendungen Erfahrungen mit Linux-Servern (Apache, Tomcat, etc.) sichere Datenbank-Kenntnisse, vorzugsweise in Oracle Erfahrungen im DevOps-Umfeld und mit Microservice-Architekturen sind wünschenswert gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Neben diesen Qualifikationen können Sie Aspekte des Datenschutzes mit einfacher und effizienter Benutzerführung verknüpfen. Sie sind hierbei qualitätsorientiert und können selbstständig, aber auch gut in einem Team arbeiten. Im Kontakt mit den Anwendern, aber auch mit den verschiedenen Fachabteilungen im Haus, fällt es Ihnen leicht, zu kommunizieren, Prozesse zu erkennen und Projekte zu koordinieren. Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz, bei dem Sie stets mit den aktuellen Entwicklungen und Anforderungen der Softwareentwicklung und des Gesundheitssystems in Kontakt bleiben. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11, Teil II Abschnitt 11.2 der Entgeltordnung zum TV-L. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 25.11.2018 unter der Kennziffer 18039 an die unten genannte Adresse.  Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Herr Götze (Tel. 04551 883-316) gern zur Verfügung. Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein Abteilung Personal und Finanzen | Bismarckallee 1-6 | 23795 Bad Segeberg Telefon: 04551 883-260 | personalabteilung@kvsh.de karriere.kvsh.de




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum