Softwareentwickler (m/w/d) als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung innerhalb von Industrie 4.0 & Digitaler Fabrik

 StepStone ·  11.06.2019 ·  Nürnberg ·  WAGNER Informatik GmbH


Wir sind ein wachsendes Beratungshaus für die industrielle Revolution mit der Kernkompetenz in der digitalen Fabrik. Im Fokus steht das Voran­treiben der Integration und Vernetzung von Kunden zur Umsetzung des Konzeptes der digitalen Fabrik in Hinblick auf "Digital Twin" und CLM (Closed Loop Manufacturing). Die Zielsetzung liegt hierbei in einer nahtlosen Anbindung von Engineering Welt und Fertigung.  

Wie unser Portfolio wächst auch unser Unternehmen und wir suchen Dich als engagierten neuen Mitarbeiter, der sowohl das Unternehmen, als auch sich selbst weiterentwickeln möchte. Daher lass uns gemeinsam voranschreiten und bewerbe Dich bei uns! 


Implementierung von Softwarelösungen sowohl im agilen Team, als auch in eigenverantwortlichen Teilprojekt­umsetzungen

Mitarbeit an Projekten zur Umsetzung des „Digital Twin“

Unterstützung unserer Consultants innerhalb von Industrie­projekten

Entwicklungsleistungen in Front- und/oder Backend, beispielsweise mit Visual Studio als Entwicklungsumgebung 

Mitwirkung an der Implementierung innovativer Cloudlösungen



Ambitionierter Softwareentwickler, der mit uns in Richtung Industrie 4.0 voranschreitet

Abgeschlossenes Hochschulstudium im IT-Bereich oder Abschluss als Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung 

Gerne auch Berufsanfänger/-innen

Gute Kenntnisse in mindestens einer der folgenden Programmier- / Skriptsprachen: C#, Javascript, HTML 5, Angular JS, C++

Erste Erfahrung mit relationalen Datenbanken (bspw. Microsoft SQL / Oracle)

Kommunikationsfähigkeit (technische Sachverhalte einem Laienpublikum, wie z. B. Kunden, zu vermitteln)

Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

SAP Grundkenntnisse wünschenswert



Entwicklung, Konzeption und Pflege von Softwarelösungen im Bereich Digitale Fabrik und Industrie 4.0

Hohe Entscheidungs- und Gestaltungsfreiheit

Flache Hierarchien mit direkter Kommunikation und kurzen Entscheidungswegen

Enge Zusammenarbeit mit dem gesamten interdisziplinären Entwicklungsteam

Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit sowie flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit 40 Std./Woche und 30 Tage Urlaub)

Modernes Arbeitsumfeld sowie ein dynamisches & motiviertes Team

Eine wertschätzende, vertrauensvolle Atmosphäre

Langfristige Perspektive, individuelle Förderung, Weiterentwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Seminare & Schulungen)

Freie Getränke sorgen für das leibliche Wohl 

Eigene und ausreichend kostenlose Parkplätze in direkter Umgebung




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum