Softwareentwickler (m/w/d)

 StepStone ·  11.06.2019 ·  Frankfurt am Main ·  Bundesamt für Kartographie und Geodäsie



Sie suchen eine vielseitige und abwechslungsreiche Herausforderung im IT-Bereich? Sie legen Wert auf umfassende Fortbildungsmaßnahmen? Sie wollen Ihre Arbeitszeit flexibel gestalten?



Dann sind Sie bei uns genau richtig!



Zur Verstärkung unseres Teams im Sachgebiet Geodateninfrastruktur im Referat GI 2 (Geodateninfrastrukturleistungen) suchen wir am Dienstort Frankfurt am Main im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten zum frühestmöglichen Zeitpunkt und für die Dauer von 36 Monaten einen


Softwareentwickler (m/w/d)

(Dipl.-Ing. Uni/Master)

Das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) ist eine innovative und technisch orientierte Bundes­ober­behörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Wir stellen Georeferenzdaten und geodätische Bezugssysteme für das Bundesgebiet bereit und entwickeln die dazu notwendigen Technologien.


Technologierecherche und Wissensaufbau

Erhebung zu verfügbaren Sensordaten und -diensten

Potentialanalyse hinsichtlich der Integration und Präsentation von Sensordaten in Anwendungen des BKG

Aufbau eines Software-Stacks zur Integration / Harmonisierung von georeferenzierten Echtzeitdaten (Sensordaten) und Publikation via SensorThingsAPI Server (z. B. FROST-Server)

Erstellen eines Workflows zur Integration von Sensordaten und -diensten in Anwendungen des BKG

Erstellen eines initialen Betriebsmodells zur Integration von Sensordaten in bestehende Workflows und Aufwandsabschätzung für den operativen Betrieb


Unsere Herausforderungen – Ihr technologisches Umfeld: IoT | Sensor-Technik | SensorThings API | HTTP | MQTT | WebSocket | JAVASCRIPT | GIT | LINUX | PostgreSQL | TOMCAT | DOCKER | KUBERNETES | JSON | XML |FROST-Server | LINUX-SERVER (z.B. Ubuntu)


Abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl.-Ing. Uni/Master) der Geoinformatik oder Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs

Analytische Fähigkeiten, Freude an Problemlösung und eine hohe Affinität zu modernen IT-Infrastrukturen

Leidenschaft für Open-Source-Software

Erfahrung im Umgang mit Sensordaten und zugehörigen Komponenten sind vorteilhaft

Erfahrung im Umgang mit Geodaten

Agiles Mindset und Fähigkeit zur Entwicklung von kreativen Lösungsansätzen

Erfahrungen in Projektarbeit

Gute Kommunikationskompetenz und Eigeninitiative

Fähigkeit zur zielgerichteten, selbstständigen Arbeitsorganisation sowie Flexibilität in der Aufgabenwahrnehmung

Teamfähigkeit und Bereitschaft zu interdisziplinärer Zusammenarbeit

Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen

Gute Englischkenntnisse sind erforderlich



Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem innovativen Arbeitsfeld

Eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe (EG) 13 TVöD (Bund) bei Vorliegen der entsprechenden Qualifikation

Umfassende Fortbildungen und Schulungen

Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten

Ggf. Umzugskostenvergütung




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum