Softwareentwickler (m/w)

 StepStone ·  13.02.2018 ·  Frankfurt am Main ·  Deutsche Bundesbank

Deutsche Bundesbank -- Softwareentwickler (m/w) Die Deutsche Bundes­bank arbeitet als eine der welt­weit größten Zentral­banken im öffent­lichen Interesse. Unsere Kern­geschäfts­felder sind Geld­politik, Banken­auf­sicht, Finanz­stabilität, Bargeld und unbarer Zahlungs­verkehr. Wir suchen für unseren Zentralbereich Statistik in unserer Zentrale in Frankfurt am Main mehrere Softwareentwicklerinnen und Softwareentwickler Die Abteilung „Statistisches Informationsmanagement, mathematische Methoden“ ist verantwortlich für Entwicklung, Einsatz und Pflege von IT-gestützten Prozessen, mathematisch-statistischen Methoden und Services für die Zentralbereiche „Statistik“ und „Volkswirtschaft“ sowie für das Forschungszentrum der Deutschen Bundesbank. Ihre Aufgaben Sie entwickeln selbständig komplexe Applikationen im Bereich statistischer Informationssysteme. Hierzu gehören Analyse, Design und Realisierung bis hin zum Test und der Dokumentation. Darüber hinaus unterstützen Sie die Fach­bereiche bei der Nutzung der Systeme. Außerdem implementieren Sie Datenbanken und Informationssysteme.   Unser Angebot Engagierten und motivierten Bewerberinnen und Bewerbern bieten wir neben anspruchs­vollen und abwechs­lungs­reichen Tätigkeiten  attraktive Beschäftigungsbedingungen (z. B. Jobticket im Rhein-Main-Gebiet). Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Weiterbildung sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst auf Basis der Entgeltgruppe 11 zzgl. einer Bankzulage. Abhängig von Ihrer Leistung besteht die Möglichkeit einer späteren Verbeamtung. Ihr Profil Bachelor- oder gleichwertiger Abschluss eines Studiums der Fachrichtung Informatik oder vergleichbare Kennt­nisse aus einer langjährigen Berufserfahrung Sehr gute Kenntnisse und mehrjährige praktische Erfah­rung in der Entwicklung von Java-Web­appli­kationen (vorzugsweise JEE6 / JEE7, JSF, PrimeFaces) Kenntnisse im Bereich der Performanceoptimierung Kenntnisse und praktische Erfahrung mit agilen Metho­den und mit XML / HTML sind von Vorteil Sehr gute deutsche und gute englische Sprach­kennt­nisse Verständnis für mathematisch-statistischen Frage­stel­lungen  Versierter Umgang mit relationalen Datenbanken (DB2, Oracle) Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Team­fähig­keit, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Kunden- und Serviceorientierung Wir möchten den Frauen­anteil erhöhen, deshalb freuen wir uns auf qualifi­zierte Bewer­berinnen. Teilzeit­beschäf­ti­gung ist grund­sätzlich möglich. Schwer­behin­derte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne die zuständige Personalreferentin Cornelia Gottwald, Telefon 069 9566-3392, bzw. im Fachbereich Herr Volker Kunert, Telefon 069 9566-3134. Nähere Informa­tionen finden Sie unter www.bundesbank.de/karriere . Wir freuen uns auf Ihre Online-Be­werbung mit den üblichen Unter­lagen bis zum 11. März 2018 unter Angabe der Kennziffer 2018_0097_02 .




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum