Softwareentwickler (ITSM/ Prozesse) (m/w)

 StepStone ·  09.01.2018 ·  Wolfsburg, Braunschweig, Frankfurt am Main, Zwickau, Dresden ·  operational services GmbH & Co. KG

Wolfsburg, Braunschweig, Frankfurt, Zwickau, Dresden STELLEN-ID: 2017194DTO Vollzeit unbefristet # Entwicklung # Migrationen # Reporting # ITSM # Abgeschlossene Ausbildung im Informatikbereich oder Quereinsteiger mit min. 2 Jahren relevanter Berufserfahrung # Basiskenntnisse zu bestehenden Normen, Frameworks und Standards des ITSM Umfeldes - Zertifizierungen wären von Vorteil # Kenntnisse in der Nutzung von mindestens einem marktführenden ITSM- / Process-Tool sowie in der Softwareentwicklung und zeitgemäßer Methoden # Erste Erfahrungen in der Nutzung von Programmier- und Scriptsprachen (z. B. Java, JavaScript, C++, C#, Perl, Python) # Kenntnisse geeigneter Entwicklungswerkzeuge und -Frameworks (z. B. Eclipse) sowie in der Nutzung und Anbindung von Datenbanken (z. B. Oracle, MySQL, JDBC, Hibernate, SQL) von Vorteil # Kenntnisse in Reporting-Tools (z. B. Crystal Reports, BI/BO) von Vorteil # Projekterfahrung im entsprechenden Branchen-Umfeld, Kenntnisse der Prozesse und Methoden wünschenswert # Kenntnisse in den Technologien JavaScript, Java, Groovy und Grails # Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift # Mitwirkung bei Design von Modulen und Prozessen im ITSM- / Prozess-Umfeld nach den Vorgaben der internen und externen Kunden # Teilweise selbstständige Implementierung und Customizing von Prozessen in ITSM- / Process-Tools, auch auf Basis verfügbarer Standards # Mitwirkung bei der Entwicklung von Anwendungen, Schnittstellen und Reports im Umfeld der abgebildeten Prozesse # Mitwirkung bei der Migration von Prozessen, Daten und Reports im Rahmen von Änderungsentscheidungen zu eingesetzten Tools # Unterstützung des Applikationsbetriebs (3rd Level), dabei auch Übernahme von Administrations-, Customizing- und Weiterentwicklungs-Aufgaben Wir bieten unseren Mitarbeitenden spannende Kundenumfelder, interessante, abwechslungsreiche Projekte sowie kurze Kommunikationswege. Unser Betriebsklima wird in der jährlichen Mitarbeiterumfrage daher immer bestens bewertet. Ein weiteres Plus sind unsere attraktiven sozialen Rahmenbedingungen: z. B. eine 37-Stunden-Woche, 13 Monatsgehälter, Beteiligung am Unternehmenserfolg, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten mit Zeitkonten sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online. www.operational-services.de Die operational services GmbH & Co. KG ist ein Joint Venture zwischen der Fraport AG und der T-Systems International GmbH. Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten ICT-Lösungen von Beratung bis Outsourcing. Unser Kerngeschäft sind Managed ICT Services. Unsere Mitarbeitenden beraten in ICT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie Service Desk, Call Center und Client Services. Mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen sind wir mit mehr als 700 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten. Cristina da Costa +49 69 689702-211 FMB-Bewerbung@o-s.de www.operational-services.de Unterschweinstiege 2-14 60549 Frankfurt a.M.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum