Softwareentwickler/in Middleware-Framework Automatisiertes Fahren

 StepStone ·  16.04.2018 ·  Abstatt ·  Robert Bosch GmbH, Abstatt


Organisation: Robert Bosch GmbHFunktionsbereich: Entwicklung, SoftwareentwicklungLevel: BerufserfahreneReferenzcode: DE00623772

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control ist seit Jahren Vorreiter für innovative Technik und Qualität. Im Produktbereich "Automatisiertes Fahren" gestalten wir die Zukunft des Autofahrens. Wir entwickeln Systeme, die dem Auto das Fahren beibringen: innovative Lösungen aus intelligenten Algorithmen, Software, Sensoren, Aktuatoren und Steuergeräten. Wir sind eines der führenden Unternehmen bei der Entwicklung von hoch- und vollautomatisierten Fahrsystemen.

Von Entwicklung und Applikation über Verkauf und Controlling bis hin zur Geschäftsleitung - der Hauptsitz von Chassis Systems Control in Abstatt vereint alle Aufgaben an einem Ort.


Vorrausschauend beobachten: Sie analysieren Anforderungen an zukünftige Kommunikationsmiddleware-Umgebungen für das automatisierte Fahren.

Ganzheitlich denken: Sie verstehen die Anforderungen innovativer Algorithmen hinsichtlich deterministischer Echtzeitverarbeitung, effizienter Ressourcenausnutzung und Nebenläufigkeit.

Neues entstehen lassen: Sie entwickeln innovative Software-Deployment Konzepte und Migrationswege unter Verwendung modellbasierter Code-Generatoren.

Gewissenhaft umsetzen: Sie setzen die technischen Konzepte um und begleiten deren Einsatz.

Kooperation leben: Sie arbeiten bereichsübergreifend mit Software- und Systemarchitekten zusammen.



Persönlichkeit: Teamfähigkeit und Kommunikationskompetenz zählen Sie zu Ihren Stärken.

Arbeitsweise: Strukturiert und systematisch erarbeiten Sie Konzepte für eine technisch anspruchsvolle Problemdomäne.

Erfahrungen: Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in den Programmiersprachen C und C++, Software- und E/E-Architektur sowie in der Entwicklung eingebetteter Systeme.

Know-how: Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse in AUTOSAR, Linux, QNX, POSIX, sowie Ethernet, CAN und FlexRay. Mit Betriebssystemkonzepten, insbesondere bezüglich Scheduling und Speicherverwaltung, sind Sie vertraut.

Sprachen: Ihre Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut.

Ausbildung: Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Softwaretechnik oder vergleichbar.



Profitieren Sie von zahlreichen Service-Dienstleistungen an Ihrem Arbeitsort.

Es stehen Ihnen Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.

Wir bieten Ihnen Verpflegungsmöglichkeiten vor Ort.

Nutzen Sie unser Angebot einer Kinderbetreuung in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes.

Für Ihre Gesundheit steht ein Betriebsarzt zur Verfügung.

Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.

Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.

Die Umgebung bietet Ihnen Natur- und Erholungsmöglichkeiten.

Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.

Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.


Sie möchten in Teilzeit arbeiten? Wir unterstützen individuelle Arbeitszeitmodelle.

























































ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum