Software- und Funktionsentwickler*in für ESP & iBooster Basissoftware

 StepStone ·  16.05.2019 ·  Abstatt ·  Bosch Gruppe


Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Bosch Engineering GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!
Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: Abstatt



Neues entstehen lassen: Im Umfeld von ESP & iBooster-Systemen entwickeln Sie für unsere Kundenprojekte hardwarenahe Software (Basissoftware), die in Fahrzeugen der Premiumklasse zum Einsatz kommt.

Erfolgreich umsetzen: Ihre Aufgaben reichen dabei von der Analyse der Kundenanforderungen, der Implementierung hardwarenaher Funktionen über die Konfiguration der Software, bis hin zum Einbinden von SW-Komponenten Dritter in die Gesamtsoftware. Abschließend sichern Sie Ihre Software im Labor bzw. im Fahrzeug ab.

Verantwortung übernehmen: Sie betreuen bei uns Projekte von der Konzeptphase bis hin zur Serienreife. Hierbei wenden Sie sowohl definierte SW-Entwicklungsprozesse (ASPICE) als auch Methoden aus der agilen Welt an.

Kooperation leben: Die Basissoftware ist ein wichtiger Teil der Gesamtsoftware. Die Gesamtsoftware besteht aber noch aus weiteren Teil-Softwarekomponenten. Diese werden an nationalen und internationalen Entwicklungsstandorten entwickelt und zugeliefert.




 


Persönlichkeit: Sie haben eine ausgeprägte Kooperationsbereitschaft.

Arbeitsweise: Flexibilität und Belastbarkeit zählen zu Ihren Stärken.

Erfahrungen und Know-How: Sie beherrschen die Programmiersprache C ebenso sicher wie verschiedene Software-Entwicklungsmethoden. Flexray/CAN-Kommunikationsbus Architekturen (AUTOSAR) sind Ihnen bestens bekannt. Sie verfügen über einen starken Bezug zur Hardware und zu Mikrocontrollern. Optimal wäre es, wenn Sie ein Grundverständnis im Themengebiet der agilen Methoden mitbringen.

Begeisterung: Sie arbeiten gerne in einem internationalen Team.

Sprachen:Sie haben sehr gute Deutsch- (mind. LevelB2) und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Ausbildung: Ein Studium der Elektrotechnik, Automotive Software Engineering, Informatik oder Informationstechnik haben Sie sehr erfolgreich abgeschlossen.


 




Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.

Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.

Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.

Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.

Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.

Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.




Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum