Software Security Engineer IoT (m/w)

 StepStone ·  09.03.2018 ·  München ·  Deutsche Telekom AG

Deutsche Telekom AG: Software Security Engineer IoT (m/w) Job: Drucken Weiterempfehlen Software Security Engineer IoT (m/w) München Arbeiten bei der T-Systems International GmbH Das Internet der Dinge (IoT) ist in aller Munde. Mittelständler und Dax-Konzerne aller Industrien und Branchen sind gleichermaßen angesprochen, wenn es darum geht, Produktionsketten zu digitalisieren und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Voraussichtlich 2020 werden weltweit rund 30 Milliarden „Dinge“ – wie Autos, Kühlschränke oder Aufzüge – über das Internet vernetzt sein. Mit unseren Bereichen Cross Industries, Connected Mobility und Digital Health sind wir nah am Puls der Digitalisierung. Unsere Mission: Um im Morgen erfolgreich zu sein, müssen wir schon jetzt im Übermorgen denken. Deswegen suchen wir Top Talente, die gerne in einem innovativen Umfeld arbeiten und ebenso davon fasziniert sind, Ideen in Lösungen zu übersetzen. Unser Angebot: Gestalten Sie den IoT-Markt mit uns! Weitere Informationen unter: www.t-systems.de/karriere/digital-division KURZINFOS & STANDORTE Diese Position ist auch verfügbar in: Berlin, Bonn, Darmstadt Stellen-ID: 85826 Vollzeit Bewerbungsschluss: 05.04.2018 Barrierefrei bewerben Schnell und einfach in nur 5 Minuten zum Traumjob! IHRE AUFGABEN Als „Software Security Engineer IoT (m/w)“ arbeiten Sie in Softwareentwicklungsprojekten mit Schwerpunkten im IoT-Umfeld. Dazu gehören im Wesentlichen folgenden Aufgaben und Verantwortungen: Erstellung und kontinuierliche Verbesserung von Konzeption, Spezifikation und Design von Sicherheitslösungen im Bereich IoT sowie Begleitung von deren Realisierung durch die Entwicklungsteams Erarbeitung und Umsetzung von Security Software-Lösungen über die gesamte Kommunikationsstrecke vom Embedded Device bis ins Backend Schwachstellenanalyse und Durchführung technischer Security Audits für unsere Produkte während der Entwicklung von Software- und Hardwarekomponenten Beratung und Sensibilisierung der Produktmanager, Product Owner und Entwicklungsteams zu Sicherheitsthemen sowie Unterstützung des Security Incident Managements Mitwirkung als Fachexperte in internen Gremien Arbeit mit internationalen, agilen Entwicklungsteams in einem innovativen Umfeld IHR PROFIL Für diese Position besitzen Sie ein abgeschlossenes Studium - idealerweise der Informatik - oder eines vergleichbaren Studiengangs oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit langjähriger Berufserfahrung. 3 - 5 Jahre nachgewiesene Berufserfahrung als Security Engineer, Security Architect oder Software Developer mit nachgewiesener Erfahrung im Security-Umfeld Fundierte Erfahrung in Java, C/C++, C#, Java Script, Python oder Embedded Entwicklung sowie idealerweise Kenntnisse in der Systemadministration Sicherer Umgang mit Sicherheitskonzepten im IoT-Bereich (SSL/TSL, Websockets) sowie den Anforderungen an Protokolle wie MQTT, AMQP oder HTTP 2.0 sowie Kenntnisse üblicher Angriffsszenarien (z.B. XSS, SQL-Injection, Session-Hijacking, Buffer Overflow, OWASP) Kenntnis der gängigen Verschlüsselungsverfahren Erfahrung in der Durchführung von Sicherheitsüberprüfungen (Penetrationstests, Schwachstellen-Scanning, Threat Modeling) Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Entwicklung von Anwendungen im Bereich IoT sind wünschenswert Ausgeprägte Kenntnisse der Cloud Computing Konzepte sowie gutes Know-how im Bereich Virtual Machines und Virtual Networks Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Nationale Reisebereitschaft und bei Bedarf auch zu internationalen Standorten wird erwartet Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung ÜBER UNS Gestalten Sie mit uns die digitale Welt von morgen – Jetzt bewerben! IHR KONTAKT Ich bin für Sie da und begleite Sie auf Ihrem Weg zum neuen Job. Beate Barth Human Resources Tel.: +49 30 835383783 E-Mail: b.barth@telekom.de Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Richtig bewerben Work-life erleben Ihre Entwicklung Unsere Leistungen Datenschutz Barrierefrei bewerben




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum