Software Entwickler (w/m) Connected Vehicle für Autonomes Fahren in Böblingen

 StepStone ·  10.02.2019 ·  Böblingen ·  Daimler AG

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Job-ID: 216747Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Mobilität rund um das selbstfahrende Automobil! In unserer Abteilung werden die Grundlagen zur Produkteinführung von selbstfahrenden Automobilen geschaffen. Hierfür integrieren wir neueste Technologien und Algorithmen in unsere Fahrzeuge und Off-Board Systeme. Unsere Aufgabe im Team Vehicle Control Center ist die Entwicklung eines skalierbaren und sicheren Backend-Systems zur Steuerung und Kontrolle einer hochautomatisierten Fahrzeugflotte, angefangen bei der mobilen Kommunikationsschnittstelle über die Cloud-Architektur bis hin zur Applikationsentwicklung eines Command & Control Systems. Die Aufgaben erstrecken sich von Konzeption, Spezifikation, Planung, Entwicklung und Test, bis hin zur Validierung im Pilotversuch und anschließender Serienabsicherung. Ihr Aufgabenspektrum: Sie sind Teil eines agilen Teams im Umfeld Backend-Entwicklung mit Fokus auf der Fernsteuerung von Fahrzeugen über Mobilfunknetze (Tele-Robotik). Sie entwickeln Fahrzeug-Software für autonome Fahrzeuge mit dem Schwerpunkt der Backend-Anbindung. Sie konzipieren und entwickeln eine Command & Control Lösung zur Unterstützung des operativen Betriebs autonomer Fahrzeugflotten, von der Abstimmung von Konzepten und Anforderungen im Bereich Connected Vehicle bis zum Software-Design, Implementierung und Analyse von Funktions-Software. Schnittstellen-Definition, Software-Integration und Testing gehören ebenfalls zu Ihrem Tätigkeitsbereich. Koordination von Aufgaben, Technologien und Anwendungs-Schnittstellen mit Projektpartnern aus den Bereichen Telematik, Daimler Mobility Services, sowie Entwicklungsteams an unserem Standort im Silicon Valley. Integration von Prozessen und Systemen zur Sicherstellung einer sicheren, skalierbaren und effizienten Funktion.Studium: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Technischer Informatik, Robotik, technische Kybernetik oder naturwissenschaftlichen Fächern wie Physik/Mathematik (Masterabschluss wünschenswert, gerne auch mit Promotion) Erfahrung: Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung und können sehr gute Kenntnisse in der Anwendung unten genannter Technologien vorweisen Expertise in der Programmiersprache C++, optional auch Embedded Softwareentwicklung und QT Solide Programmierkenntnisse in diversen Scriptsprachen (u.a. Python) Kenntnisse in Java sind ein Plus Sie verfügen Sie über Erfahrungen auf Linux/Unix Entwicklungsumgebungen Sie haben erste Erfahrungen in Messaging Middleware-Technologien gesammelt (wie MQTT, ROS) Idealerweise besitzen Sie algorithmische Kenntnisse in der Pfad- und Trajektorienplanung Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Umfeld der Funktionalen Sicherheit gesammelt (ISO26262, IEC61508, FMEA) Erfahrungen in der Anwendung aktueller kryptographischer Verfahren (Protokolle/Algorithmen) runden Ihr Profil ab (TLS, SSL, KeyCloak, Session-/Zertifikate-Management) IT-Kenntnisse: Erfahrung im agilem Software-Entwicklungsprozess und im Umgang mit entsprechenden ALM Tools, vorzugsweise Atlassian (JIRA, Confluence, Bitbucket) Kenntnisse über automatisierte Build Prozesse und CI/CD Pipelines sind ein Plus Kenntnisse im Bereich Video-Streaming (Protokolle, Verfahren, Implementierungen) sind ein Plus Sprachkenntnisse: Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Begeisterung an der technischen Ausgestaltung zukünftiger Mobilitätslösungen Sie verfügen über eine rasche Auffassungsgabe und starke Problemlösungskompetenz Sie besitzen exzellente konzeptionelle Fähigkeiten Sie arbeiten gerne in Expertenteams und legen Wert auf gute Kommunikation Ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung Sonstiges: Reisebereitschaft (interkontinental) Führerschein Klasse B
Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)
Über die Suchfunktion mit dem Hashtag #Fahrerassistenzsysteme finden Sie weitere interessante Stellen zum Thema Fahrerassistenzsysteme und Entwicklung autonomes Fahren. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum