Software-Entwickler/in Automotive Ethernet (Steuergerät Fahrerassistenzsysteme)

 StepStone ·  12.03.2018 ·  Abstatt ·  Robert Bosch GmbH, Abstatt

Software-Entwickler/in Automotive Ethernet (Steuergerät Fahrerassistenzsysteme) Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt. Software-Entwickler/in Automotive Ethernet (Steuergerät Fahrerassistenzsysteme) Organisation: Standort: Funktionsbereich: Level: Datum: Referenzcode: Organisation: Robert Bosch GmbH Standort: Abstatt Funktionsbereich: Entwicklung, Softwareentwicklung Level: Berufserfahrene Datum: 09.03.2018 Referenzcode: DE00612372 Jetzt bewerben! Job teilen Ihr Beitrag zu Großem Die Zukunft mitgestalten: Sie sind für die Softwareentwicklung eines innovativen Zentralsteuergeräts im Bereich der Fahrerassistenz zuständig. Ganzheitlich umsetzen: Sie arbeiten an Spezifikation, Design und Implementierung eines echtzeitfähigen Kommunikationsstacks auf einem Embedded Mikroprozessor und verifizieren diesen auf der Ziel-Hardware. Kreativität und Freiraum nutzen: Sie gestalten das Software-Design mit und implementieren die angepassten Komponenten der Software-Plattform auf dem Mikroprozessor unter Verwendung agiler Methoden. Verantwortung übernehmen: Sie stimmen Schnittstellen ab, testen und dokumentieren die entwickelte Software und sind für die Inbetriebnahme und Fehleranalyse verantwortlich. Vernetzt kommunizieren: Sie arbeiten in einem internationalen Projektteam und sind im Austausch mit der Plattform-Entwicklung sowie anderen Kundenprojekten. Was Sie dafür auszeichnet Persönlichkeit: Sie sind verantwortungsbewusst, kommunikationsstark und flexibel. Arbeitsweise: Eine selbstständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise zeichnet Sie aus. Erfahrungen: Sie haben Erfahrung in der Entwicklung komplexer Software im Embedded Umfeld (Mikrocontroller, Mikroprozessor). Know-how: Sie besitzen fundierte Kenntnisse in Automotive-Ethernet, C/C++, POSIX-Betriebssysteme (Linux / QNX) sowie Erfahrung im Bereich AUTOSAR. Sprachen: Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind gut. Ausbildung: Sie haben Ihr Studium im Bereich Informatik, Ingenieurwissenschaften oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen. Wissenswertes Sie möchten in Teilzeit arbeiten? Wir unterstützen individuelle Arbeitszeitmodelle. Über uns Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control ist seit Jahren Vorreiter für innovative Technik und Qualität. Im Produktbereich "Fahrerassistenzsysteme" entwickeln wir innovative Komfort- und Sicherheitssysteme sowie Systeme für Automatisiertes Fahren und -Parken basierend auf Umfeldsensoren wie Radar, Kamera und Ultraschall, sowie Zentralsteuergeräte. Unsere Produkte sind weltweit im Einsatz und unterstützen den Fahrer mit dem Ziel, den Straßenverkehr sicherer zu machen. Der Engineering Campus in Abstatt steht nicht nur für begeisternde und zukunftsweisende technische Lösungen, sondern auch für Vereinbarung von Berufs- und Privatleben, eine attraktive und internationale Arbeitsatmosphäre sowie vielfältige Mitarbeiterangebote. Kontakt Kontakt Personalabteilung Monja Müller Tel.: +49(7062)911-8200 Kontakt Fachabteilung Michael Daldrup Tel.: +49(7062)911-3748 Benefits Jetzt bewerben! × Standort




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum