SITE RELIABILITY ENGINEER (M/W) at grandcentrix GmbH (Köln, Deutschland)

 Stack Overflow ·  20.09.2017


Zur sofortigen Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Hauptsitz in Köln Dich als erfahrene(n) und leidenschaftliche(n)SITE RELIABILITY ENGINEER (M/W)

In unserem jungen SRE Team arbeitest du nach dem Prinzip der Google Site Reliability Engineers (https://landing.google.com/sre/book.html) an der Verfügbarkeit und Stabilität unserer Dienste mit. Als Systemhaus für IoT und Smart Products betreuen wir für namhafte Kunden strategische Projekte von Konzeption über Entwicklung bis zum Betrieb. Neben den Diensten für unsere Kunden betreiben wir auch zur internen Nutzung eine Vielzahl von Servern. Neben circa 150 virtuellen Maschinen auf unserer eigenen Hardware in zwei Rechenzentren betreiben wir auch ein eigenes Netzwerk inklusive Gigabit-L2-Anbindung bis in unser Kölner Office.

Deine Aufgaben bei uns


Deine Kernaufgabe ist es manuelle Arbeit weg zu automatisieren.

Du evaluierst neue Themen, schätzt diese ein und machst sie reproduzierbar.

Du unterstützt Entwickler in allen Infrastrukturthemen und ermöglichst angenehmes Arbeiten (CI, CD).

Du nimmst unsere Admins mit auf die Reise und unterstützt sie durch gute Dokumentation bei dem Betrieb.


Was wir uns von dir wünschen


Mehrjährige Erfahrung in Entwicklung und Betrieb von Webapplikationen.

Faulheit – du solltest repetitive, langweilige Aufgaben lieber dem Computer übergeben, statt sie von Hand abzuarbeiten.

Ein tiefes Verständnis von den gebräuchlichen Protokollen und Transporten: IPv6, ICMP, UDP, TCP, HTTP, TLS, OSI-Modell.

Konkretes Wissen von Linux-Systemadministration setzten wir voraus.

Interesse an der Zusammenarbeit und der internen Beratung unserer Solution Architects sowie unseren Backendentwicklern.

Erfahrung mit Konfigurationsmanagement via Chef, Puppet, Ansible, Salt oder Bundlewrap.

Ausführliche Erfahrung mit IaaS-Diensten von Public-Cloud-Anbietern (Azure, AWS, GCP) und Interesse an Fortbildung in diesem Bereich.

Erfahrung mit OSPF und BGP sind von Vorteil.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum