Simulations-Ingenieur/-in für Autonomes Fahren bei Daimler Trucks in Stuttgart

 StepStone ·  04.08.2018 ·  Stuttgart ·  Daimler AG

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Job-ID: 205907Wir suchen eine/-n Simulations-Ingenieur/-in für Autonomes Fahren bei Daimler Trucks. Vor 130 Jahren haben wir das Fahrzeug erfunden. Bei der Einführung von Fahrerassistenzsystemen in Nutzfahrzeuge waren wir führend. 2014 haben wir den ersten autonom fahrenden Truck vorgestellt und jetzt revolutionieren wir das Transportwesen. Daimler Trucks gründet einen neuen international aufgestellten Entwicklungsbereich, um autonome Technologien in die Serienprodukte zu bringen. Wir bündeln global unsere Kompetenzen und Technologien. Wir nutzen agile Entwicklungsmethoden und -werkzeuge um schnell zu lernen. Wir arbeiten kundenorientiert und nach höchsten Standards. Wir entwickeln zuverlässige, sichere und effiziente Produkte und dafür brauchen wir Dich, den/die beste/-n Mitarbeiter/-in, in unserer Mannschaft. Unser/-e ideale/-r Teamkollege/kollegin ist passioniert und technisch talentiert in autonomen Technologien. Wenn das auf Dich zutrifft komm zu uns, damit wir gemeinsam die Zukunft autonomer Nutzfahrzeuge entwickeln. Wir suchen eine/-n hoch motivierte/-n Simulations-Ingenieur/-in zum Aufbau einer Simulationsumgebung für autonomes Fahren. Diese Umgebung wird eingesetzt zur Software- und Algorithmenentwicklung, SiL- und Hil-Tests, Re-Simulation gemessener Sensordaten und 24/7-Simulationen autonomer Nutzfahrzeuge. Deine Aufgaben im Einzelnen: Eigenständige Konzeption, Entwicklung und Betrieb einer neuartigen, modularen, skalierbaren Simulationsplattform. Steuerung von Entwicklungsarbeiten zur Softwareintegration in das Gesamtsystem über eine Vielzahl von Schnittstellen im internationalen Entwicklungsnetzwerk. Entwicklung komplexer und innovativer automatisierter Auswertesysteme. Erstellung von Konzepten und Aufbau von Prozessen zur Erstellung, Erprobung und Konfiguration der erforderlichen, komplexen Simulationsmodelle unter Berücksichtigung der Anforderungen von anderen Teams oder externen Partnern, sowie weiteren technischen Einflussfaktoren. Steuerung der Zusammenarbeit im internationalen Umfeld der autonomen Entwicklung und mit sämtlichen Stakeholdern, um Simulationsbedarfe zu erkennen und Tools zu entwickeln, die diese Bedürfnisse erfüllen. Kooperation mit deutschen und internationalen Firmen und Organisationen zur Weiterentwicklung strategischer Partnerschaften. Konzeption, Entwicklung und Pilotierung neuer Erprobungsmethoden zur Absicherung Autonomer Trucks. Technologieverfolgung, -evaluation auf dem Gebiet der Simulation autonomer Fahrzeuge sowie Vertretung des Teams auf internationalen Konferenzen. Durchführung komplexer Wettbewerbsanalysen hinsichtlich Technologie, Qualität und Wirtschaftlichkeit sowie Ableitung von Handlungsmaßnahmen.Studium: Abgeschlossenes Studium zum Master of Science mit mehrjähriger Berufserfahrung oder Promotion in Ingenieurswissenschaften, Informatik oder Regelungstechnik Erfahrung und spezifische Kenntnisse: Erfahrung in Verkehrssimulation, Fahrzeug-Dynamik-Simulation, Sensor Simulation, SiL Erfahrung in Regelungstechnik sowie Sensoren, Steuergeräten und Aktuatoren für Automobilanwendungen Erfahrung in Nutzfahrzeugentwicklung ist von Vorteil IT-Kenntnisse: Programmierkenntnisse in C/C++ und Matlab/Simulink sowie Erfahrung in Softwaretests Sprachkenntnisse: Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Begeisterung für neue Aufgaben und Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themenfelder Sonstiges: Bereitschaft, in einem internationalen Umfeld zu arbeiten und über Zeitzonen hinweg zu kommunizieren Reisebereitschaft
Die Tätigkeit ist in Vollzeit
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum