Senior-Expert*in Cyber Security

 StepStone ·  09.11.2018 ·  Essen ·  innogy SE

innogy ist bunt, flexibel, energiegeladen und voller kreativer Ideen. Wir wollen ein nachhaltiges Energiesystem schaffen und die Welt für nachfolgende Generationen lebenswert halten. Dabei engagieren wir uns auch für eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur, die alle Menschen willkommen heißt. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Diese zeigen sich unter anderem in unterschiedlicher Herkunft, Gender, Lebens- und Arbeitsstilen, Talenten, Fähigkeiten und Einschränkungen. Jetzt brauchen wir nur noch Sie und Ihren #PIONIERGEIST – damit neu denken zu anders machen führt.

Ansprech­partner*in des Head* of Security (HoS) des Segments Netze und Infrastruktur sowie der entsprechenden Fachbereiche zu informations­sicherheits­relevanten Frage­stellungen sowie zur Bildung von notwendigen Kommunikations­schnitt­stellen

Eigen­verantwortliche Entwicklung, Bewertung und ständige Anpassung von Best-Practice-Lösungen und Regelwerken im Bereich des ISMS für Büro­kommunikation inklusive der Schnitt­stellen zur Prozess­daten­verarbeitung

Unter­stützung der Fachbereiche im Segment Netze und Infra­struktur bis hin zur selbstständigen Planung, Durch­führung und Nach­bereitung aller Tätigkeiten zur Implementierung von ISMSen (z. B. Risiko­analyse, ISMS-Audits, Maßnahmen­auswahl und -kontrollen, Wirksamkeit­süberprüfungen) auf Basis des Bedarfs der Fachbereiche

Eigenverantwortliche Planung, Durchführung und Leitung strategischer Information-Security-Projekte anhand grob definierter Ziele

Selbstständige Planung und Durchführung von Information-Security-Awareness-Veranstaltungen und Trainings sowie die Beratung sowohl der Mitarbeiter*innen des Segments Netze und Infrastruktur als auch segment­übergreifend

Abstimmung mit den internationalen Cyber-Security-Expert*innen des Segments Netze und Infrastruktur sowie Bündelung und Koordination übergreifender Themen, inklusive der Betrachtung von Prozessdatenverarbeitung und SCADA im internationalen Umfeld

Management der Ausnahmegenehmigungsprozesse für das Segment Netze und Infrastruktur sowie segmentübergreifende Kooperation

Definition von Vorgaben für segmentspezifische und konzernweite Baselines, Verfahren, Standards und Konzepte bis hin zur eigenverantwortlichen Erstellung der entsprechenden Regeldokumente

Entwicklung und Erstellung qualitativ hochwertiger Berichte, Auswertungen, Analysen und Präsentationen

Regelmäßige Berichterstattung an den Teamleiter Information Security



Ein abgeschlossenes Hochschulstudium/Fachhochschulstudium im Bereich der (Wirtschafts-)Informatik, der Wirtschaftswissenschaften, des Risiko- und Sicherheitsmanagements oder vergleichbar

Mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich der Information-Security-Management-Systeme (ISMS) in den Bereichen Informationssicherheit, prozessgesteuerte Industrien, der Konzernsicherheit oder vergleichbar

Nachweisbare Zusatzqualifikationen (CISA, CISM, ISO 27001 Lead Implementer/Auditor oder vergleichbar)

Eine überzeugende Kommunikations- und Netzwerkfähigkeit, gepaart mit Durchsetzungsstärke

Sicheres Agieren in der Zusammenarbeit mit branchen- und sektorübergreifenden Arbeitsgruppen

Eine ausgeprägte analytische und konzeptionelle Stärke sowie Prozess- und Umsetzungsorientierung

Ein hohes Maß an Eigenmotivation, Kreativität, Flexibilität und Teamorientierung

Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

innogy bietet eine moderne Arbeitsumgebung, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und eine offene Kommunikationskultur. Hierzu zählen beispielsweise Mobiles Arbeiten, Gleitzeit und vieles mehr. Als Senior Expert*in Cyber Security bekommen Sie den Freiraum, den Sie für Ihre persönliche Entwicklung brauchen. Außerdem bieten wir Ihnen:

Die Möglichkeit, flexibel und agil als Teil eines mutigen und leidenschaftlichen Teams zu arbeiten

Spannende Projekte, in deren Rahmen Sie sich individuell weiterentwickeln können

Ansprechende Vergütung und Sozialleistungen (z. B. Betriebsrente)

Hervorragende Vernetzung innerhalb der Wirtschaft/Branche

Unsere weiteren Benefits finden Sie auf unserer Karriereseite.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum