(Senior) Data Scientist (m/w/d)

 StepStone ·  12.06.2019 ·  Berlin ·  SIGNA Sports United GmbH


Wir bauen die weltweite Nummer 1 unter den Sports E-Commerce Plattformen auf

SIGNA Sports United ist die führende Sport E-Commerce Plattform in Kontinentaleuropa. Das Unternehmen betreibt rund 80 Webshops in 17 Ländern in den schnell wachsenden Kategorien Fahrrad, Tennis, Outdoor, Teamsport & Athleisure. Mit rund 2,7 Millionen aktiven Kunden, mehr als 179 Millionen Website-Besuchen und über 3,7 Millionen Netto-Bestellungen für den am 30. September 2018 endenden Zwölfmonatszeitraum sind wir die Online-Shopping-Plattform für Sportbegeisterte auf dem europäischen Festland.

Predictive Modeling ist ein Hauptfaktor in unserem täglichen Geschäft und hilft uns bei den wichtigsten Entscheidungen: Menge der zu beschaffenden Produkte, beste Preise und optimale Vermarktung der Produkte online und offline sowie passende Logistikkapazitäten, um die Kundennachfrage zu erfüllen. Wir nutzen Spitzentechnologie, Data Science und Machine Learning, um u.a. die Marktnachfrage und das Kundenverhalten in allen unseren Unternehmen vorherzusagen.

Als (Senior) Data Scientist arbeiten Sie an einigen unserer wichtigsten und kritischsten Probleme und Herausforderungen. Die Lösungen, die Sie für diese Probleme erarbeiten, haben erhebliche Auswirkungen auf die gesamte Gruppe. Sie sind verantwortlich für statistische Datenmodellierung und Entwicklungen im Bereich Machine Learning, um unsere Predictive Modeling Fähigkeiten auf eine neue Stufe zu heben. Sie arbeiten funktionsübergreifend an Datenlösungen, die unsere Geschäftsstrategien in die Tat umsetzen. Mit einer starken Expertise im Machine Learning lösen Sie leidenschaftlich gerne echte Geschäftsprobleme. Sie lieben es, Datenprodukte und -modelle zu erstellen, und freuen sich darauf, unseren Status Quo in Frage zu stellen, Innovationen voranzutreiben und Best Practices anzuwenden.


Sie konzipieren, implementieren und evaluieren „state-of-the-art“ Lösungen basierend auf Algorithmen, die die Geschäftsprozesse entlang aller unserer Funktionen optimieren und automatisieren

Sie definieren und priorisieren unsere Predictive Modeling-Projekte, um in enger Zusammenarbeit mit allen Stakeholdern unserer Unternehmen den größtmöglichen Nutzen für unsere Kunden und unsere Gruppe zu erzielen

Sie betreiben angewandte Forschung, um komplexe Abhängigkeiten zu modellieren und den Wert von Daten mithilfe statistischer Rückschlüsse und Predictive Modeling zu entfalten

Sie führen gezielte Experimente mit neuen Technologien durch, um unsere geschäftlichen Herausforderungen entlang aller Funktionen und Unternehmen zu bewältigen

Sie entwerfen und bewerten A / B-Tests zur Erfolgsmessung

Sie entwickeln die Daten- und Predictive Modeling-Strategie für unsere gesamte Gruppe inkl. Teamaufbau und technischer Roadmap



Hervorragende Ausbildung (Minimum M.Sc) in Mathematik, Statistik, Informatik oder einem ähnlichen quantitativen Bereich

Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld ist von Vorteil

Fundierte theoretische Kenntnisse von Machine Learning, non-linearer Optimierung und rechnerischer Statistik

Solide Kenntnisse im Bereich Softwareengineering zur Prototypentwicklung und zur Implementierung von Experimenten

Erfahrung mit Python (Machine Learning Bibliotheken wie scikit-learn, TensorFlow, Keras und panda) und/oder R sowie Datenbanksprachen wie SQL

Die Fähigkeit, Ergebnisse klar an Mitarbeiter im Team sowie an weniger technisch versierte Zielgruppen zu kommunizieren



Modernste Arbeitsatmosphäre in Berlin's höchstem Bürogebäude "Upper West" mit Blick über die ganze Stadt

Optimale Verkehrsanbindung durch die unmittelbare Nähe zu S-/ und U-Bahn-Stationen (Zoologischer Garten, Kurfürstendamm)

Täglich frisches Obst und Getränke

Enge Zusammenarbeit mit unserem Vorstand sowie unseren Tochtergesellschaften, z.B. Tennis-Point, Fahrrad.de, Bikester, Brügelmann, Probikeshop, Campz, Addnature, Outfitter und Stylefile




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum