Senior Data Scientist (m/w) Advanced Analytics & Big Data

 StepStone ·  09.11.2018 ·  Stuttgart ·  Daimler AG

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Job-ID: 210518Eine zündende Innovation veränderte die Welt: das Automobil. Das war der Ursprung der heutigen Daimler AG. Inzwischen ein Premiumanbieter mit globaler Präsenz und ca. 270.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Heute sind es vor allem IT-basierte Innovationen, die die Welt verändern. Advanced Analytics und Big Data ist ein Technologie Hot Spot mit hoher strategischer Bedeutung und gigantischem Potential. Seien Sie von Beginn an dabei und gestalten Sie dieses hoch-innovative Umfeld aktiv mit. Unser Team: Das Center of Excellence (CoE) Advanced Analytics and Big Data ist verantwortlich für die globale Data Platform für Advanced Analytics und Artificial Intelligence. Als CoE Data Science Team bearbeiten wir Use Cases in allen Divisionen (Cars, Truck, Bus, Finacial Services) und entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Dieser Herausforderungen werden Sie meistern:

Als Data Scientist (m/w) im CoE Team nutzen Sie diese Infrastruktur und setzen für unsere Business Partner Advanced Analytics und AI Lösungen eigenverantwortlich um. Mit Hilfe dieser neuen komplexen Systeme kann z. B. der Produktreifegrad von Bauteilen schneller erreicht werden, der Ausschuss in der Produktion reduziert werden oder Daimler Kunden neue Services offeriert werden.

Sie bedienen sich unterschiedlichster Daten, teils strukturiert aus vorhandenen Systemen, aber auch aus semi- und unstrukturierten Quellen, wie Audio-, Sensor-, Video- oder Social Media Daten, die bisher noch nicht ausgewertet wurden, um für die Geschäftsbereiche der Daimler AG innovative Lösungen zu schaffen.

Dabei führen Sie komplexe Datenanalysen und Datenaufbereitungen durch und entwickeln prognostische Modelle auf Basis moderner statistischer Methoden und innovativer Algorithmen.

Ihre Arbeitsergebnisse sowie Handlungsempfehlungen präsentieren und diskutieren Sie eigenverantwortlich mit unterschiedlichen Management-Ebenen und Zielgruppen und zeigen die Mehrwerte auf.

Sie arbeiten in einem internationalen und innovativen Team mit zahlreichen Schnittstellen in die IT und zu unseren globalen Business Partnern in Daimler.

Fachliche Qualifikationen:

Abgeschlossenes Studium der Mathematik, Informatik, Physik oder einer vergleichbaren Fachrichtung

Promotion im Kontext Statistischer Methoden, Machine Learning, Data Mining, künstliche Intelligenz oder verwandten Themen von Vorteil

Mehrjährige Berufserfahrung, bestenfalls z. T. mit wissenschaftlichem Hintergrund

Fundierte Kenntnisse in Statistik und Datenanalyse

Erfahrungen mit Predictive Analytic Tools

Erfahrungen mit Scriptsprachen und objekt-orientierten Sprachen wie Java, R, Python

Erfahrungen mit relationalen Datenbanken und NoSQL Datenbanken

Erfahrungen mit Big Data Technologien (MapReduce, Hadoop) inkl. Data Lakes

Erfahrungen mit Cloud Technologie (z. B. Azure, AWS)

Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Persönliche Kompetenzen:

Fähigkeit, hochkomplexe Prozesse und Zusammenhänge zu erkennen/analysieren und neue Lösungsansätze zu entwickeln

Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge klar und präzise unterschiedlichen Zielgruppen zu erklären und den spezifischen Nutzen von Lösungsansätzen zu erläutern

Sicheres Auftreten und Kommunikationsfähigkeit

Teamfähigkeit sowie selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Sonstiges:

Reisebereitschaft


Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum