Senior Data Engineer / Data Architect (m/w/d)

 StepStone ·  19.01.2020 ·  Oldenburg ·  EWE Aktiengesellschaft

Stell mit uns die Energiewende auf den Kopf! Über die Energiewende wurde viel geredet. Bei EWE entwickeln wir aus unseren Kernbereichen Strom, Telekommunikation und IT heraus die Lösung für eine nachhaltige und wirtschaftliche Energieversorgung. Werden Sie Teil unserer Mission und wachsen Sie mit uns als
Senior Data Engineer / Data Architect (m/w/d)
Kennziffer: 6861„Daten als Rohstoff der Zukunft“ ist für dich keine bloße Floskel? Du weißt, wie man daraus neue Produkte, Services und Geschäftsmodelle baut? Gut! Dann bist du bei uns richtig.

Als Teil unseres Teams für das Geschäftsfeld Innovation arbeitest du dort im Kontext der Digital Factory mit anderen Fachexperten an der Entwicklung datenbasierter Produkte, Services und Geschäftsmodelle.

Zusammen mit unseren Data Scientists schaffst du die Basis für innovative Lösungen – von Prototypen hin zu skalierbaren Lösungen zur internen Verwendung oder für den Markt.

Du kombinierst klassische Datentechnologien wie DWH mit modernen Architekturkomponenten (z.B. Spark, Apache Hadoop) und erweiterten Ansätzen (NoSQL, Graph DBs).

Du hantierst nicht nur mit großen Datenmengen, du verstehst auch deren Entstehungs- und Governance Prozesse. Durch deine Erfahrung sorgst du dafür, dass daten als wesentliche Assetsim Unternehmen behandelt werden.

In enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und Lieferanten sorgst du für die fortwährende Qualität unserer Daten. Dabei verlierst du Datenschutz und IT-Sicherheit nicht aus dem Blick.

Du nutzt die Automatisierung von Verarbeitungsschritten (Code- und Data-Pipelines, Security-Checks, ...), um für Zuverlässigkeit und Effizienz in unseren IT-Prozessen zu sorgen, und gibst deinem Team damit einen sicheren Rückhalt.



Du hast nach deinem erfolgreich abgeschlossenen Studium als Informatiker oder vergleichbarer Ausbildung mehrere Jahre Erfahrung im Datenmanagement in der Softwareentwicklung gesammelt.



Du verfügst über grundlegende Statistik- und Mathematik-Kenntnisse.



Du hast Erfahrungen in Entwurf, Realisierung und Betrieb von Daten-Architekturen (SQL, NoSQL) und Data Processing Pipelines.



Du beherrscht einschlägige Skript und Programmiersprachen zur Extraktion von Daten (z.B. aus PostgreSQL, Geo-DBs, Zeitreihendatenbanken, SAP-Systemen etc.) und Datentransformation (Python, R, Java etc.) sicher.



Konzepte wie die Lambda-Architektur sind dir vertraut und klassische ETL-Tools gehören zu deinem Handwerkszeug. Der Umgang mit Services üblicher Cloudprovider liegt dir (AWS, Azure, GCP, SCP).



Du hast Spaß daran, dein Experten-Wissen im Kontext interdisziplinärer Teams mit anderen zu teilen und so neues Wissen zu generieren. Idealerweise hast du bereits Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit einem Data-Science-Team von der Datenbereinigung bis zum Modell-Deployment.



Idealerweise bist du offen dafür, aus deiner Komfortzone herauszutreten, und dir nicht zu schade, auch in den Bereichen Backendprogrammierung, Frontendprogrammierung sowie Cloud-Deployment und -Betrieb zu unterstützen.



Du lernst stetig dazu, bildest auch im Energiebereich und im Bereich der Geschäftsmodellentwicklung Experten-Know-How aus und arbeitest auf Augenhöhe mit den Fachbereichen, um interne Optimierungspotentiale zu erkennen und dafür datenbasiert Lösungen zu entwickeln.



Ein Arbeitsverhältnis in einem innovativen Unternehmen mit einer attraktiven Vergütung

Eine verlässliche Unternehmenskultur und ein kollegiales Arbeitsumfeld

Flexible Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Gleitzeit und Zeitwertkontenmodelle

Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung

Großes Angebot an Gesundheitsmaßnahmen und Betriebssportgruppen

Auf Dich zugeschnittene Aus- und Weiterbildungen




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum