Security Manager*in (ASPICE, ISO26262, AUTOSAR) - Fahrerassistenzsysteme Video autonomes Fahren

 StepStone ·  16.05.2019 ·  Leonberg ·  Bosch Gruppe


Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!
Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: Leonberg



Die Zukunft mitgestalten: Sie entwickeln videobasierte Fahrerassistenzsysteme für hochautomatisierte Parkfunktionen.

Verantwortung übernehmen: Sie verantworten die Inhalte und den Status für die Security Features in den Kundenprojekten.

Gewissenhaft abstimmen: Sie sind im Kontakt mit dem Kunden und stimmen die Termine und Inhalte der Security Funktionen ab.

Ganzheitlich denken: Sie erarbeiten Security Konzepte unter Berücksichtigung der System- und Softwarearchitektur und präsentieren diese beim Kunden und Bosch intern im Projekt.

Zuverlässig umsetzen: Sie verfolgen alle Schritte des Security Entwicklungsprozesses, wie die Threat and Risk Analyse, das Security Konzept, die Security Architektur, die Implementierung und Tests (z.B. Penetration Tests).

Kooperation leben: Sie sind Teil eines internationalen Teams, arbeiten eng mit der Plattformentwicklung zusammen und koordinieren Zulieferungen von internen und externen Entwicklungspartnern.







Persönlichkeit: teamfähig, kommunikationsstark, engagiert, flexibel und zuverlässig

Arbeitsweise: selbstständig, eigenverantwortlich, analytisch und strukturiert

Erfahrungen und Know-How: Fundiertes Fachwissen über Security Mechanismen, mehrjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung oder-Integration, Kenntnisse AUTOSAR, ASPICE Prozessmodell und ISO26262

Begeisterung: agile Methoden in der Softwareentwicklung, videobasierte Fahrerassistenzsysteme, automatisiertes Fahren, Arbeit in einem internationalen Team, Führen von kleineren agilen Teams

Sprachen: Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ausbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich der Ingenieurswissenschaften (Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbar)







Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.

Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.

Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.

Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.

Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.

Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.




Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum