Security Engineer - Software Development (m/w)

 StepStone ·  03.11.2018 ·  NWF ·  Deutsche Telekom AG

T-Systems International GmbH  Multinationale Konzerne und öffentliche Institutionen sind unsere Kunden. Wir machen Wirtschaft und Gesellschaft startklar für die Gigabit-Gesellschaft. Überall auf der Welt. Mit einer globalen Infrastruktur aus Rechenzentren, Netzen und integrierten Lösungen. Sie haben Lust auf die vernetzte Zukunft? Dann zeigen Sie uns Ihre Innovationskraft. Stellen-ID: 95022 Vollzeit - unbefristet Bewerbungsschluss: 2018-11-30Als Security Engineer mit dem Schwerpunkt Software Development entwickeln Sie anwendungsspezifische Systeme und beraten internationale Konzerne und hoheitliche Institutionen zu allen Fragen der ICT Security. Ihre Aufgaben dabei sind:

Konzeption neuartiger, anwendungsspezifischer Systeme mit hohem Sicherheitsbedarf und Einsatz von kryptographischen Verfahren

Entwicklung von SW-Architekturen und Erstellung entsprechender Detailkonzepte

Konzeptionelle Sicherheitsberatung zu den Themen Netzwerke, Betriebssysteme, Anwendungen und Prozesse

Implementierung und Testen von kundenindividueller Sicherheits-Software und Systemlösungen für alle Branchen sowie deren Betreuung und Weiterentwicklung

Erstellen von funktionalen Sicherheits- und Test-Konzepten und –Spezifikationen

Entwicklung von Test- und Simulationsprogrammen, Implementierung und Generieren von Testdaten

Dokumentation und Erstellung von Handbüchern



Studium der Informatik, Mathematik oder Nachrichtentechnik - vorzugweise mit Schwerpunkt IT-Sicherheit, Computer Engineering, Kryptographie, Chipkartentechnik oder FPGA-Programmierung

Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich moderner Software-Architektur, -Design und –Implementierung

Sehr gute theoretische und praktische Kenntnisse inProgrammiersprachen (C und C++, JAVA, Python)

Frameworks (MFC, .NET, WPF, Vaadin, googletest)

Betriebssystemen (Windows und Linux)

Nutzung von Datenbanken (z. B. Oracle, DB2, PostgreSQL, MySQL)

Netzwerkprotokollen wie z.B. TCP/IP, UDP, PPP, FTP

Praktische Erfahrungen beim Testen und Deployment (Continuous Integration Testautomatisierung, Regressionstests, Continiuous Delivery)

Idealerweise Erfahrung mit kryptographischen Techniken und deren Anwendung

Kenntnisse von BSI Richtlinien und Standards wie IT-Grundschutz und SNS (Sichere Netzübergreifende Sprachkommunikation) sind von Vorteil

Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse





Neben der betrieblichen Altersvorsorge können Sie zusätzlich einen Teil Ihrer Bruttobezüge direkt in ein Vorsorgedepot umwandeln.

Flexible Arbeitszeiten helfen Ihnen Arbeits- und Privatleben zu vereinbaren.

Sie erhalten Rabatt auf Festnetz, Internet, Mobilfunk und TV, und auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten.

Gesundheitsförderung für unsere Mitarbeiter, z.B. kostenlose Gesundheitschecks und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen.

Lebenslanges Lernen ist für die Telekom unverzichtbar. Mit digitalen Lernformaten entwickeln Sie sich weiter.






ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum