SAP SD Consultant (m/w) / Inhouse Position in Bremen

 StepStone ·  30.10.2018 ·  Bremen ·  KAEFER Isoliertechnik GmbH & Co. KG - Zentrale -


Mit seinem Leistungsportfolio rund um Isolierung, Zugangstechnik, Korrosionsschutz, passiven Brandschutz und Innenausbau nimmt KAEFER eine weltweit führende Position ein. Das Bremer Unternehmen ist in den Geschäftsbereichen Industry, Marine & Offshore und Construction tätig und erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von rund 1,7 Mrd. Euro. KAEFER ist überall in der Welt aktiv und beschäftigt derzeit 27.000 Mitarbeiter.

Zur Unterstützung unserer Abteilung Corporate Information Technology / Application Management - SAP suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

SAP SD Consultant (m/w) / Inhouse Position in Bremen


Support der Vertriebsprozesse im SAP ERP, insbesondere im Modul SD 

Design und Rollout der Vertriebsprozesse in internationalen Projekten in Zusammenarbeit mit den Prozesseignern und -experten des Fachbereichs

Durchführung von Einstellungen im System und Spezifikation zusätzlicher Entwicklungen

Datenmigration von Rollout-Projekten 

Planung von Funktionserweiterungen der strategisch wichtigen Technologien nah am SAP Standard

Organisation von Integrations- und Regressionstests

Durchführung von Schulungen und Prozess-Workshops

Ansprechpartner für die Key- und End-User

Eigenverantwortliche Steuerung weiterer Ressourcen zur Fehlerbehebung oder Erweiterung implementierter Prozesse



Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Ausbildung

Mehrjährige Berufs- und Beratungserfahrung

Sehr gute Kenntnisse der SAP Module SD 

Übergreifende Praxis- und Prozesserfahrungen; ABAP-Kenntnisse wünschenswert

Kenntnisse der SAP ERP Werkzeuge für Datenmigration und Berechtigungen

Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ausgeprägte lösungs- und kundenorientierte Arbeitsweise

Problemannahme und -analyse auch in schwierigen Situationen

Kommunikationsstärke und eine schnelle Auffassungsgabe

Teamfähigkeit

Interkulturelle Kompetenz und Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (international)



Ein Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Familienunternehmen mit Tradition

Eine leistungsgerechte Vergütung

Attraktive Sozialleistungen gemäß Bautarif (z. B. 30 Tage Urlaub, vermögenswirksame Leistungen)

Eine arbeitgeber- und mitarbeiterfinanzierte betriebliche Altersversorgung

Kontinuierliche Weiterbildung (z. B. KAEFER-eigenes Seminarprogramm)

Finanzielle Förderung der Fortbildung in der Freizeit

Eine zielgerichtete Einarbeitung (Patenmodell)

Standortbezogenes Angebot von Firmenfitness




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum