Sachgebietsleiter / Sachgebietsleiterin fachlich-technische Dienstleistungen

 Stellenanzeigen.de ·  04.05.2018 ·  München ·  Landeshauptstadt München

Sachgebietsleiter / Sachgebietsleiterin fachlich-technische Dienstleistungen Landeshauptstadt München München Personelles und organisatorisches Leiten des Sachgebiets fachlich-technische Dienstleistungen mit derzeit zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern; fachliches Anleiten, Beraten und Unterstützen der unterstellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter;... die sucht für die münchner stadtentwässerung dika fachlich-technische dienstleistungen zum nächstmöglichen zeitpunkt einen/eine sachgebietsleiter/in fachlich-technische dienstleistungen in besoldungsgruppe a 12 / egr 10 tv-v die münchner stadtentwässerung (mse) ist in der branche der größte eigenbetrieb der bundes­republik rund 950 beschäftigte arbeiten bei einem umsatz von 230 mio euro teil­weise rund um die uhr dafür die schadlose abwasserableitung abwasserreinigung und klär­schlamm­ent­sorgung sicherzustellen sie setzten sich dafür ein dass die isar über die gesetz­lichen standards hinaus den münchnerinnen und münchnern ein stück lebensqualität sichert durch ständige verbesserungen des städtischen kanalnetzes und der reini­gungs­leis­tung der beiden großklärwerke trägt die stadt durch ihren eigenbetrieb entscheidend zum gewässer­schutz in dieser region bei das sachgebiet fachlich-technische dienstleistungen (ftd) innerhalb des dikas der mse ist zuständig für die durchführung der störungsbeseitigung und problemlösung (incident- und problem­manage­ment) in vorwiegend technischen themenbereichen neben der klassi­schen anwender- und fachverfahrensbetreuung in der gesamten bürokommunikations-infra­struktur (telekommunikation limux- und windows-arbeitsplätze) befindet sich auch ein it-helpdesk zur aufnahme von störungen und anfragen der anwenderinnen und anwender im auf­gaben­bereich des sachgebiets in allen bereichen arbeitet dabei das dika eng mit dem zentralen it-dienstleister dem eigenbetrieb it@m und bei bedarf mit externen firmen zusammen aufgrund der bevorstehenden reorganisation der städtischen it können sich änderungen im auf­gaben­zuschnitt und der organisatorischen anbindung der position ergeben was sind ihre aufgabenschwerpunkte personelles und organisatorisches leiten des sachgebiets fachlich-technische dienst­leis­tungen mit derzeit zehn mitarbeiterinnen und mitarbeitern fachliches anleiten beraten und unterstützen der unterstellten mitarbeiterinnen und mit­arbei­ter bei schwierigen und komplexen themen eigenverantwortliches koordinieren und durchführen des changemanagements innerhalb des dikas überführen von it-software und/oder it-infrastruktur im rahmen des transition manage­ments in den betrieb koordinieren mit betreuung von störungen anfragen und systemereignissen besonderer komplexität und priorität erledigen von sonderaufträgen worauf kommt es uns an für die ausgeschriebene position suchen wir eine engagierte persönlichkeit mit einem abge­schlos­senen hochschulstudium der fachrichtung informatik verwaltungsinformatik wirt­schafts­informatik oder einem abgeschlossenen hochschulstudium mit mehrjähriger berufs­erfahrung im it-bereich des weiteren sind insbesondere führungs- und managementqualitäten im sinne der grund­sätze für führung und zusammenarbeit und verantwortungsbereitschaft erforderlich darüber hinaus erwarten wir: soziale kompetenz: wie verhandlungsgeschick informations- und kommu­nika­tions­stärke die fähigkeit mit konflikten umzugehen gender- und interkulturelle kompetenz methodische kompetenz: z b zielorientiertes wirtschaftliches und dienst­leis­tungs­orien­tiertes denken und handeln organisationsfähigkeit fachliche problemlösungskompetenz persönliche eigenschaften: insbesondere entscheidungsfähigkeit stresstoleranz fachliche kompetenz: vertiefte kenntnisse der it-infrastrukturen und arbeitsplatzdienste der erfahrungen im bereich der bereitstellung und betreuung von it-arbeitsplätzen gute kenntnisse der service-operation-prozesse nach itil von vorteil sind erfahrungen im bereich der einsatzbedingungen des limux-basis­clients und windows standard clients sowie elektronischer mess- und regeltechnik erfahrungen im change-management releasemanagement und service-transition erfahrungen im bereich der innerhalb des sachgebiets eingesetzten werkzeuge (z b gosa assyst novell) erfahrungen zu den innerhalb der mse eingesetzten fachverfahren der vor­han­de­nen it-infrastruktur den internen itil-prozessen und im themenfeld it-sicherheit nach din iso 27001 was bieten wir ihnen eine unbefristete einstellung als tarifbeschäftigte/r in egr 10 tv-v bei erfüllung der beamtenrechtlichen voraussetzungen ist eine übernahme ins beamtenverhältnis möglich die stelle ist in besgr a 12 ausgebracht bitte informieren sie sich z b unter wwwoeffentlicher-dienstinfo über die vergütung eine attraktive betriebliche altersvorsorge eine interessante vielseitige und anspruchsvolle aufgabe in eine strukturierte einarbeitung anhand eines einarbeitungskonzeptes eine bundesweit anerkannte personalentwicklung sie werden in allen phasen ihres berufs­lebens unterstützt und haben attraktive weiterbildungsmöglichkeiten flexible arbeitszeiten sowie vereinbarkeit von beruf und familie ein vergünstigtes ticket für den personennahverkehr unterstützung bei der suche nach kinderbetreuungsmöglichkeiten die beschäftigung ist in teilzeit und vollzeit möglich die fördert aktiv die gleichstellung aller mitarbeiterinnen und mitarbeiter wir begrüßen deshalb bewerbungen von frauen und männern unabhängig von deren kultureller und sozialer herkunft alter religion weltanschauung behinderung oder sexueller identität bewerberinnen und bewerber mit schwerbehinderung werden unter gleicher eignung unter berücksichtigung aller umstände des einzelfalls bevorzugt kontakt und informationen auskünfte zum ausgeschriebenen aufgabenbereich erteilt ihnen gerne frau strauß (tel 089 233-62250) die unterabteilungsleiterin dezentrales informations- kommunikations- und anforde­rungs­management für fragen zum ausschreibungsverfahren steht ihnen gerne frau winkler (tel 089 233-22639) von der abteilung p 552 - personalentwicklung zur verfügung weitere informationen über die finden sie unter wwwmuenchende/karriere haben wir ihr interesse geweckt dann freuen wir uns über ihre bewerbung zu der stellenausschreibung mit der verfah­rens­nummer 6123 mit aussagekräftigen unterlagen wie lebenslauf abschluss­zeugnis studium und arbeitszeugnisse ende der bewerbungsfrist ist der 27052018 bitte senden sie uns ihre bewerbung möglichst als onlinebewerbung zu   weiter zum bewerbungsportal Führungskraft Leitung Fachinformatiker Sachbearbeitung Verwaltungsinformatiker Wirtschaftsinformatiker Führungskraft Leitung Fachinformatiker Sachbearbeitung Verwaltungsinformatiker Wirtschaftsinformatiker Führungskraft Leitung Fachinformatiker Sachbearbeitung Verwaltungsinformatiker Wirtschaftsinformatiker




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum