Sachbearbeitung (m/w/d) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit (Social Media)

 Stellenanzeigen.de ·  16.05.2019 ·  Gütersloh ·  Kreispolizeibehörde Gütersloh

Sachbearbeitung (m/w/d) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit (Social Media) Kreispolizeibehörde Gütersloh Gütersloh Gestaltung, Pflege und Administration des Behördenauftritts im Bereich der Sozialen Medien (Facebook, Twitter); Gestaltung, Pflege und Administration der Internetseite und Intrapolseite (interne Öffentlichkeitsarbeit) der KPB Gütersloh;... bürgerorientiert   professionell   rechtsstaatlich stellenausschreibung bei der ist im leitungsstab zum nächstmöglichen zeitpunkt eine unbefristete vollzeitstelle (39 stunden und 50 minuten/woche) als sachbearbeitung (m/w/d) presse- und öffentlichkeitsarbeit mit schwerpunkt öffentlichkeitsarbeit (social media) am dienstort zu besetzen das arbeitsverhältnis richtet sich nach dem tarifvertrag für den öffentlichen dienst der länder (tv-l) die vergütung erfolgt nach der entgeltgruppe 11 teil i der entgeltordnung zum tv-l die übernahme in das beamtenverhältnis ist nicht möglich ihr wesentliches aufgabengebiet: gestaltung pflege und administration des behördenauftritts im bereich der sozialen medien (facebook twitter) gestaltung pflege und administration der internetseite und intrapolseite (interne öffentlichkeitsarbeit) der kpb darstellung polizeilicher themen im rahmen der internen und externen öffentlichkeitsarbeit monitoring/auswertung der medien inkl der sozialen medien auf polizeirelevante veröffentlichungen oder beiträge schulung von mitarbeiterinnen und mitarbeitern im umgang mit sozialen medien mitwirkung bei medienprojekten gewährleistung des corporate design einsatzbegleitende öffentlichkeitsarbeit ggf mobil oder stationär am einsatzort monitoring und einsatzbegleitende nutzung sozialer medien unterstützung der pressearbeit bei bedarf: einsatzbegleitende pressearbeit ggf mobil oder stationär am einsatzort auswertung von anzeigen und berichten verfassen von pressemitteilungen beantwortung von presseanfragen statements und interviews als pressesprecherin / pressesprecher vorbereitung und durchführung von pressekonferenzen unsere erwartungen: hochschulabschluss in einem medien- oder kommunikations­wissenschaftlichen studienbereich sowie mehrjährige berufs­erfahrung im journalistischen bereich (insbesondere social media) im bereich public-relations oder der presse- und öffentlich­keits­arbeit eines unternehmens/einer institution gültige fahrerlaubnis der klasse b it-affinität und sicherer umgang mit sozialen netzwerken sicheres und situationsangemessenes auftreten vor medien­vertretern (z b im rahmen von statements und interviews bei fernseh- und radioaufnahmen) sicherer umgang mit foto- und filmkamera sicherer umgang mit den microsoft office-anwendungsprogrammen (word outlook excel powerpoint) sicherer umgang mit bildbearbeitungsprogrammen hohe stressstabilität mit überdurchschnittlicher leistungsfähigkeit auch außerhalb der regelarbeitszeit bereitschaft zur flexiblen dienstgestaltung auch außerhalb der regulären arbeitszeit (abends sowie an wochenenden im rahmen von sondereinsätzen) eigenständigkeit analytische fähigkeit ergebnisorientierung/leistungsmotivation innovationsfähigkeit flexibilität im handeln teamfähigkeit kommunikationsfähigkeit fachwissen das land nordrhein-westfalen fördert die berufliche entwicklung von frauen ihre bewerbungen werden daher besonders begrüßt in bereichen in denen frauen noch unterrepräsentiert sind werden sie bei gleicher eignung leistung und befähigung nach maßgabe des landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt sofern nicht in der person des mitbewerbers liegende gründe überwiegen die bewerbung geeigneter schwerbehinderter menschen sowie gleichgestellter im sinne des § 2 sozialgesetzbuch ix (sgb ix) sind ausdrücklich erwünscht die stelle ist im rahmen des jobsharings grundsätzlich auch für zwei teilzeitbeschäftigte mit jeweils 50 % der regelmäßigen wöchentlichen arbeitszeit geeignet dabei ist die volle abdeckung der servicezeiten (mo bis fr 730 uhr bis 1600 uhr) zu gewährleisten für tätigkeitsbezogene nachfragen wenden sie sich bitte an herrn ingenohl (tel 05241/869 1200) für rückfragen zum bewerbungsverfahren steht ihnen als ansprechpartner herr thimm (tel 05241/ 869 2235) zur verfügung hat die stelle ihr interesse geweckt dann richten sie ihre aussagekräftige schriftliche bewerbung mit angabe ihres möglichen eintrittstermins bis zum 14062019 an: nach ablauf der bewerbungsfrist eingehende bewerbungen bleiben unberücksichtigt der bewerbung beizufügen sind mindestens folgende unterlagen: nachweis über erforderlichen studienabschluss arbeitszeugnisse nachweis der gültigen fahrerlaubnis beschäftigte des öffentlichen dienstes werden gebeten ihrer bewerbung zusätzlich eine einverständniserklärung zur einsichtnahme in die personalakte beizufügen schwerbehinderte menschen und gleichgestellte i s d § 2 sgb ix teilen zur wahrung ihrer rechte gemäß dem sgb ix ihre schwerbehinderung oder gleichstellung bitte ausdrücklich im bewerbungsschreiben oder unter deutlicher hervorhebung im lebenslauf mit alternativ kann der bewerbung auch ein nachweis über die schwerbehinderung oder gleichstellung beigefügt werden mit ihrer bewerbung erklären sie sich gleichzeitig einverstanden dass die im zusammenhang mit ihrer bewerbung übermittelten daten zur durchführung des stellenbesetzungsverfahrens vorübergehend gespeichert und ggf verarbeitet werden bitte verwenden sie keine bewerbungsmappen und fügen sie ihrer bewerbung keine originale sondern ausschließlich gut lesbare kopien bei ihre bewerbungsunterlagen werden nach abschluss des auswahl­verfahrens nicht zurückgesandt sondern gemäß den datenschutzrechtlichen bestimmungen vernichtet bewerbungen per e-mail nehmen wir nicht entgegen für die anreise zum vorstellungsgespräch werden keine reisekosten erstattet PR-Referent PR-Referentin PR-Mitarbeiter PR-Mitarbeiterin PR-Berater PR-Beraterin PR-Manager PR-Managerin Public Relations Manager Managerin Redakteur Redakteurin Online-Redakteur Online-Redakteurin Journalist Journalistin Journalistik Medienwissenschaftler Sachbearbeitung (m/w/d) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit (Social Media) PR-Referent PR-Referentin PR-Mitarbeiter PR-Mitarbeiterin PR-Berater PR-Beraterin PR-Manager PR-Managerin Public Relations Manager Managerin Redakteur Redakteurin Online-Redakteur Online-Redakteurin Journalist Journalistin Journalistik Medienwissenschaftler




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum