Sachbearbeitung (m/w/d) für das Referat "IT-Infrastruktur"

 StepStone ·  01.05.2019 ·  Bonn ·  DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.


Der Deutsche Akademische Austauschdienst e.V. ist die gemeinsame Organisation der deutschen Hochschulen und ihrer Studierendenschaften zur Förderung der internationalen wissenschaftlichen Zusammenarbeit und des akademischen Austauschs. Weltweit setzen sich rund 1.000 engagierte Mitarbeiter in Bonn, Berlin und an unseren Standorten im Ausland dafür ein, dass jährlich 125.000 Studierende und Wissenschaftler in Deutschland oder im Ausland studieren und forschen können. Der DAAD unterstützt Kooperationen und Partnerschaften zwischen Hochschulen und ist die Nationale Agentur für die europäische Hochschulzusammenarbeit. Wir arbeiten zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und überzeugen durch Leistung und Qualität. Werden auch Sie ab sofort Teil unseres starken Teams. Zu besetzen ist die Position

Sachbearbeitung (m/w/d) für das Referat "IT-Infrastruktur" am Standort Bonn (Nr. Z22EG9a-3)


Sie sind für die technische Betreuung der Medientechnik (Displays, Audio-/Video-Anlagen, Beamer, Projektoren, Halterungssysteme, etc.) verantwortlich. Dazu gehört die Konfiguration von medientechnischen Komponenten, wie z. B. das Aufspielen von Updates und die Anpassung von Einstellungen für die Inbetriebnahme. Sie planen die Ersatz- und Neubeschaffungen, arbeiten bei der Konzeption und Umsetzung neuer technischer Lösungen mit und erstellen Dokumentationen. Darüber hinaus übernehmen Sie auch den technischen Benutzer-Service (1st und 2nd-Level-Support) für die Medientechnik.

Zu Ihren Aufgaben gehört außerdem der 1st-Level-Support User Helpdesk. Sie übernehmen den telefonischen sowie Vor-Ort-Support von Systembenutzern in Problem- und Fehlersituationen, Sie analysieren die aufgetretenen Softwarefehler und unterstützen die Systembenutzer bei der Fehlerbeseitigung.

Darüber hinaus übernehmen Sie die Einweisung und Schulung der Anwender bzgl. einer optimalen Nutzung der IT-Anwendungen und bearbeiten Soft- und Hardware-Anträge sowie Personallaufzettel.



Sie verfügen über eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (z. B. Fachinformatiker/in für Systemintegration, Technische Systeminformatiker/in oder IT-Systemelektroniker/in) oder sonstige gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen.

Sie haben eine technische Vorbildung bzw. verfügen über Erfahrung in den Bereichen der Medien- oder Veranstaltungstechnik oder in der IT-Technik.

Sie bringen Kenntnisse der Microsoft Office-Produkte (Office 2016) und der Microsoft Betriebssysteme (Windows 10) mit.

Darüber hinaus verfügen Sie über ein fundiertes Grundwissen der PC-Standard-Applikationen sowie Kenntnisse der PC-Hardware und Peripherie.

Außerdem bringen Sie Kenntnisse der IT-Netzwerktechnik mit.

Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe, ein sicheres Auftreten und eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit.


Sie sind kundenfreundlich und beraten lösungsorientiert. Bei Hochbetrieb laufen Sie zur Bestform auf und gewährleisten dabei stets die zuverlässige Ausführung Ihrer Aufgaben. Wenn Sie darüber hinaus eine teamorientierte Persönlichkeit sind, sind Sie die ideale Besetzung für diese abwechslungsreiche Position.


Als Arbeitgeber wenden wir den TVöD (Bund) an und vergüten diese Stelle nach EG 9a TVöD (100 % bzw. 39 Std./Woche).

Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten.

Wir beraten Sie zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, passend für Ihre Lebensplanung.

Wir bieten Ihnen individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen gesundheitsorientierte Rahmenbedingungen sowie vielfältige Angebote der Gesundheitsförderung.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit ein Job-Ticket zu beziehen. Darüber hinaus stehen Ihnen für dienstliche Anlässe DAAD-Fahrräder zur Verfügung.


Weitere Informationen finden Sie auf https://www.daad.de/karriere-im-daad/de/.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Für inhaltliche Vorabfragen zu der ausgeschriebenen Position nehmen Sie gerne Kontakt zu Herrn Hepting unter hepting@daad.de bzw. 0228 882 590 auf. Fragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an jobs@daad.de.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum