Sachbearbeitung (m/w/d) für das Referat "IT-Geschäftsanwendungen und Administration"

 StepStone ·  11.06.2019 ·  Bonn ·  DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.


Der Deutsche Akademische Austauschdienst e.V. ist die gemeinsame Organisation der deutschen Hochschulen und ihrer Studierendenschaften zur Förderung der internationalen wissenschaftlichen Zusammenarbeit und des akademischen Austauschs. Weltweit setzen sich rund 1.000 engagierte Mitarbeiter in Bonn, Berlin und an unseren Standorten im Ausland dafür ein, dass jährlich 125.000 Studierende und Wissenschaftler in Deutschland oder im Ausland studieren und forschen können. Der DAAD unterstützt Kooperationen und Partnerschaften zwischen Hochschulen und ist die Nationale Agentur für die europäische Hochschulzusammenarbeit. Wir arbeiten zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und überzeugen durch Leistung und Qualität.

Werden auch Sie ab sofort Teil unseres starken Teams. Zu besetzen ist die Position

Sachbearbeitung (m/w/d) für das Referat "IT-Geschäftsanwendungen und Administration" am Standort Bonn (Nr. Z23EG8)


Sie sind für die Betreuung des DAAD-Kontaktmanagementsystems xRM zuständig. Dazu gehört das Testen und die Integration neuer Funktionalitäten, die Mitarbeit bei der inhaltlichen Vorbereitung und Durchführung von Schulungen sowie die Beratung von Kolleginnen und Kollegen zur Nutzung des Systems.

Darüber hinaus arbeiten Sie an der konzeptionellen Weiterentwicklung des xRM mit. Sie erstellen Teilkonzepte zur technischen und/oder inhaltlichen Weiterentwicklung des xRM auf Basis der täglichen Anwendung und arbeiten an der Vernetzung des Systems mit weiteren Tools mit. 

Zu Ihren Aufgaben gehört außerdem die zentrale Datenpflege. Sie überwachen und kontrollieren die Datenpflege, führen übergreifende Datenaktualisierungen durch und entwickeln hausweite Prozesse zur Herbeiführung von Datenpflegestandards und Optimierung der Datenqualität. Große Datenmengen bearbeiten Sie mithilfe automatischer Abgleichmasken. Des Weiteren unterstützen Sie die dezentral zuständigen Fachverantwortlichen in der Anwendung des xRM.



Sie haben eine Berufsausbildung zum/zur Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung abgeschlossen oder besitzen sonstige gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen.

Darüber hinaus bringen Sie einschlägige berufliche Erfahrung in der Arbeit mit technischen Systemen zur Datenpflege mit.

Sie haben eine sehr hohe Affinität für Qualitätssicherung (einheitliche Nomenklatur, Strukturierung von Datensätzen etc.).

Ihre Arbeitsweise ist sehr genau und sorgfältig.

Sie bringen Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement mit und haben Erfahrung mit abteilungsübergreifenden Abstimmungsroutinen.

Eine ausgeprägte soziale Kompetenz bringen Sie ebenso mit wie gute Englischkenntnisse.

Sie haben sehr gute allgemeine IT-Kenntnisse und ein technisches Verständnis, z. B. CMS-Erfahrung, Datenbanken

Eine sehr hohe Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Systeme rundet Ihr Profil ab.


Sie lieben es, Dinge zu organisieren, zu planen und zu realisieren. Bei Hochbetrieb laufen Sie zur Bestform auf und gewährleisten dabei stets die zuverlässige Ausführung Ihrer Aufgaben. Wenn Sie darüber hinaus eine teamorientierte Persönlichkeit sind und Talent zum konzeptionellen Arbeiten haben, sind Sie die ideale Besetzung für diese anspruchsvolle Position.


Als Arbeitgeber wenden wir den TVöD (Bund) an und vergüten diese Stelle nach EG 8 TVöD (100 % bzw. 39 Std./Woche).

Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten.

Wir beraten Sie zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, passend für Ihre Lebensplanung.

Wir bieten Ihnen individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen gesundheitsorientierte Rahmenbedingungen sowie vielfältige Angebote der Gesundheitsförderung.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit ein Job-Ticket zu beziehen. Darüber hinaus stehen Ihnen für dienstliche Anlässe DAAD-Fahrräder zur Verfügung.


Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum