Sachbearbeiter/-in SAP FI Consultant (FI AP, AR, Payments) für das Industrial FC Template NACOS in Stuttgart

 StepStone ·  11.10.2018 ·  Stuttgart ·  Daimler AG

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Job-ID: 208525Der Bereich Industrial FC Templates - Business Solutions OEM's Europe (FMB/BT) ist verantwortlich für die europaweite Betreuung der Anforderungen, welche u.a. Finanzbuchhaltungsmethoden betreffen. Hierbei geht es um zahlreiche Themenstellungen, wie z.B. dem Stammdatenmanagement und der Weiterentwicklung von Verteilungsszenarien, Zahlungsverkehrsabwicklungen im Kontokorrent, Mahnabwicklungen und Korrespondenzabwicklungen sowie umfangreicher Reportinganforderungen für interne und externe Berichtszwecke. Die dafür angewandten Prozesse sind auf Basis der Software SAP R/3 (NACOS) mit den zuständigen prozessual und operativ verantwortlichen Fachbereichen zu konzipieren.
Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Sie zu:
Konzeption, Adaption, Einrichtung, Test und Rollout von modernen Methoden im Finanzbuchhaltungsumfeld mit Schwerpunkt zu FI-Zahlungsverkehrsabwicklungen sowie integrative und übergreifende Themenstellungen Accounts Receivable, Accounts Payable auf Basis des SAP R/3 Softwaresystems NACOS des FI- Moduls.

Prozessabstimmung mit den betroffenen Fachbereichen im Accounting, der Bilanzierung, und Buchhaltungsbereichen sowie den zuständigen IT-Abteilungen. Methodische Verantwortung und fachliche Unterstützung für die Entwicklung neuer Standards zur Abbildung des zu verantwortenden Fachgebietes.

Laufende Betreuung der Anwender bei fachlichen und methodischen Fragestellungen sowie bei systemseitigen Änderungsanforderungen im SAP Modul FI.

Erstellung/Aktualisierung des Dokumentationswesens, die u.a. das Design von Systemlösungen betreffen (Feinkonzepte, Anwenderunterlagen etc.).

Unterstützungen bei der Erstellung von Richtlinien und Verfahrensanweisungen für die DAIMLER AG unter Berücksichtigung von Ordnungsmäßigkeitsaspekten.

Durchführung von Informations- und Schulungsveranstaltungen.

Fachliche Kompetenzen: Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkten im Finanz- und Rechnungswesen Berufliche Erfahrung im SAP Beratungs- und Supportumfeld für das Modul FI, idealer Weise als zertifizierter SAP FI-Consultant SAP ABAP Entwicklung und programmierung Fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen, speziell in der Finanzbuchaltung für das Modul FI (SAP R/3) und deren Funktions-und Abwicklungsumfängen sowie grundlegende Erfahrung im Finanz- oder IT-Bereich Erfahrung in der Methoden- und Prozessgestaltung in SAP R/3 in der Finanzbuchhaltung (Modul FI) und integrative Kenntnisse in angrenzenden Modulen und Funktionen Alternativ operative Erfahrung im Finanzwesen mit ausgeprägtem Interesse an der Gestaltung von Methoden und Prozessen mit SAP R/3 und der Weiterentwicklung zugehöriger betriebswirtschaftlicher Methoden im FI-Umfeld mit hoher IT-Affinität Kenntnisse über Zusammenhänge im Rechnungswesen-Umfeld Praktische und fundierte Erfahrungen im Projektmanagement Gute Kenntnisse der relevanten Rechnungslegungsstandards (IFRS, HGB) MS-Office Kentnnisse SAP ABAP Development Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Flexibilität Interkulturelle Kompetenz Teamfähigkeit sowie gute Kommunikations- und Kontaktfähigkeit Sonstiges: Bereitschaft zu Geschäftsreisen
Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)
Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17 - 99000.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum