Sachbearbeiter/-in für Mercedes me assist eCommerce-Backend in Stuttgart

 StepStone ·  10.01.2018 ·  Stuttgart ·  Daimler AG

Zum Markenportfolio von Daimler gehören Mercedes-Benz, Mercedes-AMG, Mercedes-Maybach, Mercedes me, smart, EQ, Freightliner, Western Star, BharatBenz, FUSO, Setra, Thomas Built Buses sowie Mercedes-Benz Bank, Mercedes-Benz Financial Service, Daimler Truck Financial, moovel, car2go und mytaxi.Sie übernehmen gern Verantwortung und mögen es, an abwechslungsreichen Themen zu arbeiten? Die digitale Transformation bei Mercedes-Benz aktiv zu gestalten treibt Sie genauso an, wie die Wünsche unserer Kunden bestmöglich zu erfüllen? Zu Ihren Stärken gehören Teamfähigkeit und Zielorientierung dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Die neu formierte Digital Unit ist eine Einheit, die im Rahmen der Mercedes-Benz Vertriebs- und Marketingoffensive Best Customer Experience innovative und erlebbare digitale Produkte umsetzt und digitale Vertriebsaktivitäten bündelt. Dazu zählen beispielsweise personalisierte online Sales- und After-Sales Angebote, Weiterentwicklungen der Plattform Mercedes me und die Umsetzung von Apps zur Schaffung eines ganzheitlichen Mobilitäts- und Serviceangebots. Mit einer agil ausgerichteten Arbeitsumgebung und der dazugehörigen Start-up-Kultur bietet die neu formierte Einheit ihren Mitarbeitern/-innen das ideale Umfeld für Kreativität und Innovation. In diesem Umfeld ist es der Anspruch der Abteilung GSP/DSM (Global Service & Parts/Digital Service Experience), den Kunden auf Basis unserer Datenexpertise digitale innovative, personalisierte, profitable Serviceangebote zu liefern. Für das Team Produktmanagement Mercedes me assist bedeutet dies konkret, neue After-Sales Features im Mercedes me Portal und der Mercedes me App zu etablieren, die diesen Charakter abbilden. Ihre Aufgabe wird es dabei sein, für die Integration von Mercedes me assist die Backendbebauung in Richtung der Digital Commerce Platform (DCP, die eCommerce-Plattform für Mercedes me) fachlich zu gestalten. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Als Product Owner aller After-Sales eCommerce Aktivitäten in Mercedes me identifizieren und bewerten Sie selbständig innovative, neue After-Sales Services für die Digital Commerce Platform. Ihre strukturierte Arbeitsweise wird dabei durch den neu zu etablierenden, standardisierten Demand-Prozess unterstützt. Zur Implementierung der Services orientieren Sie sich an den DCP-Release Zyklen und nutzen Ihre Fähigkeiten als Projektmanager unter Anwendung agiler Methoden. Sie initiieren und leiten die international besetzten Projekte zur Einführung neuer eCommerce Produkte. Dabei arbeiten Sie zur Integration der Vielzahl bestehender Backend-MicroServices eng mit internen und externen Frontend- und Backendentwicklern/-innen zusammen. Für Sie ist es selbstverständlich, die zeitgerechte Umsetzung der Inhalte, sowie die Einhaltung der genehmigten Budgets sicherzustellen. Auf Basis von Kundenfeedbacks und Statistiken optimieren Sie das Produktportfolio im Sinne einer ganzheitlichen Portfoliosteuerung. Sie strukturieren und etablieren die internen Abläufe, um eine reibungslose und zielgerichtete Integration der neuen Themen für die zukünftige Backend-Integration vorzusteuern. Dazu stimmen Sie die Roadmap und Releaseplanung mit den GSP-Headquarterbereichen, sowie den Märkten und Regionen ab. In Ihrer Funktion vertreten Sie die After-SalesInteressen sowohl in den funktionsübergreifenden Arbeitskreisen im Headquarter (z.B. im Mercedes me-Marktintegrationskreis), als auch im Kontakt mit den derzeit rund 40 Mercedes me- Märkten.Studium: Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, der (Wirtschafts-)Informatik, oder vergleichbar Erfahrung und spezifische Kenntnisse: Mehrjährige Erfahrung in der Implementierung und Betrieb von eCommerce Plattformen, inkl. der Sortimentsgestaltung und des Pricings Erfahrung in der rechtlichen Bewertung von eCommerce Angeboten Detaillierte Kenntnisse im Projektmanagement und der Leitung von Projekten Sehr gutes technisches Verständnis (Frontend, Middleware und Backend) sowie von Softwarearchitekturen Erfahrung in der Einbindung von Kundenbefragungen Ausgeprägte Kenntnisse der After-Sales Prozesse und Schnittstellenbereiche Erfahrung in Software-Entwicklungs- und Qualitäts-Sicherungs-Prozesse und -Methoden, auch bei agiler Vorgehensweise (SCRUM) IT-Kenntnisse: Erfahrung mit einschlägigen Entwicklungstools wie eclipse, JIRA Erfahrung in heterogenen IT-Architekturen, komplexen verteilten IT-Infrastrukturen, modernen Technologien (Portale, CMS, Web Services, DB-Design, Datentransfer, Clustertechnologie, Integrationstechnologien) Sprachkenntnisse: Sehr gute Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Teamfähigkeit und Zielorientierung Analytisches und kundenorientiertes Denken Kreativität Selbständige Arbeitsweise
Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum