Sachbearbeiter/-in für das Regulatory Reporting im Bereich Business Analytics in Stuttgart

 StepStone ·  10.07.2018 ·  Stuttgart ·  Mercedes-Benz Bank AG

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Job-ID: 203856Als Mercedes-Benz Bank bieten wir mit rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unseren mehr als einer Million Kunden Mobilität, finanziellen Spielraum und Sicherheit. Unser Angebot rund um das Fahrzeug umfasst Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Fuhrparkmanagement für die Marken Mercedes-Benz, smart, Mitsubishi Fuso und Setra. Im Direktbankgeschäft offerieren wir Tagesgeld- und Festzinskonten. Als Great Place To Work bieten wir Ihnen ein Spitzen-Arbeitsumfeld, als Team noch viel mehr: Interessante Herausforderungen, die gemeinsam gemeistert werden wollen, eine außergewöhnliche Big Data Infrastruktur und ein internationales Team von Menschen, die gemeinsam Neues wagen. Wir, das Team Business Analytics (BA), stellen in enger Zusammenarbeit mit der IT unseren internen Kunden umfangreiche Datenanalysen und Berichte u. a. für Bankenaufsicht, regulatorisches Meldewesen sowie interne Steuerung zur Verfügung. Dabei setzen wir auf die Systeme SAP-BW (Business Warehouse), SAP-BA (Bank Analyzer), HANA und SAP-BO (Business Objects). Um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden, entwickeln wir unsere Plattform kontinuierlich weiter und so ist aktuell auch der Einsatz von Hadoop in der Umsetzung. Wir tragen im Team die Verantwortung für die fachliche Betreuung dieser Plattform. Unsere täglichen Herausforderungen meistern wir durch ein exzellentes, übergreifendes Teamwork, kontinuierliche Entwicklung eines jeden Einzelnen und dem Einsatz agiler Vorgehensweisen. Jetzt wollen wir unser Team durch eine/-n Sachbearbeiter/-in im Bereich Regulatory Reporting verstärken. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Sie betreuen im Team die umgesetzten Prozesse für das regulatorische Meldewesen (national und international) auf der BI-Plattform. In engem Zusammenspiel mit dem Fachbereich regulatorisches Meldewesen und der IT definieren Sie selbständig die notwendige Anpassungen an den Prozessen der BI-Plattform und planen diese in die regelmäßig stattfindenden Releases ein. Die umgesetzten Anpassungen testen Sie anhand der von Ihnen vorab definierten Testfälle. Im Rahmen der Monatsabschlussaktivitäten überwachen Sie die von Ihnen verantworteten Prozesse und führen die notwendigen Qualitätssicherungsmaßnahmen selbständig. Sie verantworten das übergreifende Testvorgehen für alle Entwicklungen auf der BI-Plattform. Dabei definieren Sie das Testvorgehen auf allen Testumgebungen und koordinieren die verschiedenen Testaktivitäten. Sie überwachen die Einhaltung der Vorgaben und Richtlinien zum Testvorgehen unter Nutzung des Standard-Testtools HP Quality Center. Des Weiteren planen und koordinieren Sie die mehrfach im Jahr stattfindenden Releases. Sie führen ergänzend wöchentliche Releasestatusmeetings durch und schaffen so Transparenz über alle aktuell stattfindenden Entwicklungen und mögliche Abhängigkeiten. Im Rahmen des Monatsabschlusses planen Sie die verschiedenen Verarbeitungen. Während des Monatsabschlusses stellen Sie die Transparenz zu eingeplanten und abgeschlossenen Verarbeitungen sicher, halten die Durchführung von Kontrollmaßnahmen zur Sicherstellung der Datenqualität nach und machen auftretende Probleme transparent. Im Quartalsabschluss berichten Sie den Stand zur Datenqualität ans Management und an den Vorstand der Mercedes-Benz Bank AG. Sie erkennen Schwachstellen und Verbesserungspotenziale in den verantworteten Themen, leiten Maßnahmen ab und setzen diese um. Bei all Ihren Aufgaben sind Sie im ständigen Austausch mit Ihren direkten Kolleginnen und Kollegen aus Fachbereich, IT und Ansprechpartnern aus laufenden BI-Projekten und binden aktiv alle relevante Stakeholder in Ihre Themen mit ein.Studium/Ausbildung: Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften oder Informationstechnologie Erfahrung und spezifische Kenntnisse: Berufserfahrung und erste Erfahrungen in der Projektarbeit Erste Praxiserfahrungen und Methodenkenntnisse im Bereich Softwaretest bzw. Testmanagement IT-Kenntnisse: Sehr gute MS Office-Kenntnisse Grundkenntnisse SAP Business Warehouse und/oder SAP Bank Analyzer (BA) Allgemeine IT-Affinität wünschenswert Sprachkenntnisse: Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Ausgeprägte Analyse- und Problemlösungsfähigkeit Hohe Zuverlässigkeit in der Arbeitsausführung Verhandlungskompetenz und Teamfähigkeit Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum