Referent (m/w) Datenschutz-Kontrolle im Umfeld DS-Kontrollen zu Auftragsdatenverarbeitung im Auftrag (ADV) mit Schwerpunkt IT

 StepStone ·  08.01.2018 ·  Unterföhring, Bayern ·  Allianz Deutschland AG

Allianz Gruppe Die Allianz ist das Zuhause für alle, die sich trauen – ein Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern den Raum bietet, sich zu entfalten und dadurch unsere weltweite Marktführerschaft aktiv mitzugestalten. Die Allianz kümmert sich aufrichtig um Menschen, sowohl um 85 Millionen Privat- und Firmenkunden als auch um mehr als 142.000 Mitarbeiter. Die Allianz fördert eine Unternehmenskultur, die ihre Mitarbeiter befähigt, gemeinsam Großes zu erschaffen, Höchstleistungen zu erzielen, neue Wege zu gehen und die Branche herauszufordern. Wir streben danach, der vertraute Partner an der Seite unserer Kunden zu sein und ihnen das Vertrauen zu geben, den nächsten Schritt zu wagen. Trauen Sie sich, und werden Sie Teil der Allianz Gruppe. Die Allianz Deutschland AG ist eines der größten Unternehmen innerhalb der Allianz Gruppe und hat ihren Sitz in München. Sie bündelt das Sach-, Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft auf dem deutschen Markt. Tragen Sie dazu bei, unsere herausragende Marktposition zu stärken, und nutzen Sie unsere vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Mit unseren vielfältigen Zusatzleistungen unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. Referent (m/w) Datenschutz-Kontrolle im Umfeld DS-Kontrollen zu Auftragsdatenverarbeitung im Auftrag (ADV) mit Schwerpunkt IT Aufgaben Überprüfung, ob die Auftragnehmer im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung, datenschutzrechtliche Vorgaben gemäß DS-Verträgen korrekt und vollständig umgesetzt haben. Der Schwerpunkt liegt hier auf der Bewertung des Design und der Effektivität von technischen Maßnahmen. Unterstützung und Beratung der Assessmentleitung bei On-Site/Off-Site Assessments entlang des gesamten Kontroll-Life-Cycle. IT Analyse, Berichterstattung und Präsentieren der Ergebnisse und Nachverfolgung der Mängelbehebungen Weiterentwicklung des Kontrolluniversums (Implementierung und Aufrechthalten von Kontrollen), Automatisierung der Kontrollen durch Datenanalyse und Skripten sowie Überwachung des jeweiligen Kontrollstatus. Auswertung der Kontrollergebnissen nach Abweichungen zwischen Vorgaben & Umsetzung und Einschätzung der Kritikalität in Bezug auf Datenschutz Durchführung von Task-Force-Maßnahmen und Unterstützung bei Ad-hoc Prüfungen Beratung interner Partner aus dem Mandatskreis des DSB AZD im Kontext ADV Kontrollen und dem Design von Technischen Maßnahmen Zusammenarbeit mit anderen Datenschutz-Einheiten der Allianz-Gruppe Anforderungen/Kenntnisse/Erfahrungen Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Informatik, Naturwissenschaften oder sonstigen Fachrichtung mit IT-Relevanz oder eine vergleichbare Ausbildung Vertiefte Programmierkenntnisse in Datenanalyse mit mindestens einer Skriptsprache (z. B. PowerShell) zur Auswertung von großen Datenmengen Sehr gute Kenntnisse in IT-Infrastruktur und Informations/Daten-Sicherheit Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Risikomanagement oder Datenschutz Kenntnisse in IT-Projektmanagement, IT-Governance und Grundkenntnisse im Datenschutzrecht Erfahrung mit dem bestehenden Kontrollumfeld der Allianz Technology Ausgeprägte kommunikative Kompetenz, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Bereitschaft zu deutschlandweiten und internationalen Geschäftsreisen. Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein Stark ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und Fähigkeit zur schnellen Erfassung sowie adressatengerechten Aufbereitung von komplexen Zusammenhängen Integrität, Unparteilichkeit, Verantwortungsbewusstsein und Verschwiegenheit Verhandlungssicheres Englisch Kenntnis der Allianz-Strukturen und Organisationen Sicherer Umgang mit den MS Produkten Erwünscht: Erfahrung im Einkauf und der Steuerung von IT Dienstleistern Zertifizierungen im Prüfumfeld bzw. Datenschutz/ Informationssicherheit (z.B. CISA, CISM, COBIT, CIPP/E, CIPM, zertifizierter Datenschutzauditor usw.) Kenntnisse allgemeiner Sicherheits- und Prüfstandards (z.B. ISA 3402, SSAE 16, ISO 2700x, ISO TR 13569, PCI DSS usw.) Kenntnisse im Middleware- und Datenbankumfeld und Backup & Storage Prozesse und Technologien. Erfahrungen in der Projektarbeit bei Allianz und Kenntnisse relevanter Tools (z.B. MS Project, Adonis) Erfahrungen beim Präsentieren von Arbeitsergebnissen Zusätzliche Informationen Besetzungstermin: 01.02.2018 Bewerbungszeitraum: 22.12.2017 - 21.01.2018 Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen sowie Gehaltswunsch unter Angabe des Referenzcodes und möglichem Eintrittsdatum online über unseren Stellenmarkt auf karriere.allianz.de. Bei Fragen erreichen Sie unsere Bewerberhotline telefonisch von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter 089-9900-15652. Referenz Code AZD-5189637-1/git/jw/jp/ss/ef Was uns als Arbeitgeber attraktiv macht, erfahren Sie unter https://karriere.allianz.de Für uns zählen Ihre Stärken und Erfahrungen. Deshalb ist jeder unabhängig von sonstigen Merkmalen wie z.B. Geschlecht, Herkunft und Abstammung oder einer eventuellen Behinderung willkommen. Allianz Deutschland AG Unterföhring Die Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG ist der starke Vertriebsarm der Allianz Deutschland AG. Wir beraten, betreuen und versorgen deutschlandweit über 19 Millionen Kunden mit unseren Versicherungs- und Finanzdienstleistungsprodukten. Nehmen Sie mit Ihrem Wissen und Ihrer Persönlichkeit auf den Geschäftserfolg der Allianz direkt Einfluss. Wir fordern Sie. Fordern auch Sie uns.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum