Referent/in - Arbeitssteuerung / Workflow-Management

 StepStone ·  04.08.2018 ·  Stuttgart ·  HALLESCHE Krankenversicherung a.G.

Referent/in – Arbeitssteuerung / Workflow-Management Referent/in – Arbeitssteuerung / Workflow- Management Ein Konzern. Viele Möglichkeiten. Der ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Für die HALLESCHE Krankenversicherung suchen wir am Direktionsstandort Stuttgart eine motivierte Persönlichkeit, die unser engagiertes Team im Bereich Service- und Qualitätsmanagement unterstützt. Ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet wartet auf Sie: Analyse und Forecast der täglich in unserem Kundenservice eingehenden Geschäftsvorfälle, z. B. Anträge, Kostenerstattungen und Aktionen Einführung und kontinuierliche Weiterentwicklung eines softwarebasierten Kennzahlensystems zur Erfassung, Bewertung und Steuerung benötigter Kapazitäten und interner Ressourcen Aufbereitung von KPI-Reportings für die Servicebereiche, inklusive Entwicklung von Handlungsempfehlungen zur kurz-, mittel- und langfristigen Verbesserung der Servicequalität Fachliche Leitung von Projekten und Arbeitsgruppen zur Optimierung der operativen Arbeitssteuerung Planung und Gestaltung von Unterstützungs- und Weiterbildungsthemen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Überzeugen Sie uns mit folgenden Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium (Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Fachrichtung) und hohe Technik-Affinität Einschlägige Erfahrung in der operativen Arbeitssteuerung sowie im Kennzahlen- und Projektmanagement Kenntnisse im Aufbau eines Kennzahlensystems für die operative Steuerung von Geschäftsvorfällen im Kundenservice Analytisch-konzeptioneller Sachverstand gepaart mit Verantwortungsbewusstsein und selbstständiger Arbeitsweise Routinierter Umgang mit MS Office und gängigen Analyseverfahren Sicheres Auftreten, Kommunikationstalent und Teamgeist Fähigkeit, komplexe Themen zielgruppengerecht aufzubereiten und zu präsentieren Es erwartet Sie ein Arbeitsplatz mit Atmosphäre, an dem Sie aktiv unterstützt werden und wo ein offener, fairer und teamorientierter Umgang selbstverständlich ist. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins. Der ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern begrüßt ausdrücklich die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Bei Fragen und für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Elke Lang unter 0711-6603-2411 . Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an bewerbung@hallesche.de oder per Post an: HALLESCHE Krankenversicherung a. G. Personal und Soziales Reinsburgstraße 10 70178 Stuttgart www.hallesche.de  




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum