Referent Digital Process Improvement (m/w/divers)

 StepStone ·  10.01.2019 ·  Hamburg ·  Lufthansa Technik AG

Lufthansa Technik ist der weltweit führende Anbieter für Wartungs-, Reparatur- und Überholungsservices sowie Modifikationen in der zivilen Luftfahrtindustrie. Mit maßgeschneiderten Instandhaltungsprogrammen und fortschrittlichsten Reparaturverfahren sorgen wir für die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Flugzeugflotten unserer Kunden. Wir sind unabhängig von Flugzeugherstellern und international als Reparatur-, Herstellungs- und Entwicklungsbetrieb lizenziert. Mit mehr als 26.000 Mitarbeitern und über 30 internationalen Tochterunternehmen bietet die Lufthansa Technik Gruppe in den Geschäftsfeldern Wartung, Überholung, Geräteversorgung, Triebwerke, Fahrwerke, VIP Services, Innovation und Digital Fleet Solutions rund 800 Kunden auf der ganzen Welt einen Komplett-Service von Dienstleistungen rund um die Flugzeugtechnik.
Für unser Konzernunternehmen Lufthansa Technik AG suchen wir Sie als Referent Digital Process Improvement (m/w/divers) für unseren Standort in Hamburg. Die Abteilung Process Improvement hat die Aufgabe, unternehmensweite Standards für die Arbeit an Prozessverbesserungen zu entwickeln und setzt dabei den Fokus auf die Beratung und Befähigung der gesamten Organisation. Dazu bietet sie Unterstützung zu Lean- und Digitalisierungsmethoden im Zuge der bereits laufenden Aktivitäten zur systematischen Vernetzung der einzelnen Geschäftsfelder.

Das aktuelle Ziel der Lufthansa Technik ist es, ein strategisches Programm zu gestalten, um die Leistungsfähigkeit der operativen und administrativen Kerngeschäftsprozesse auf das nächste Level zu bringen. Dazu sollen digitale Effizienzpotentiale in den Fokus gerückt werden.

 

Als Referent Digital Process Improvement (m/w/divers) übernehmen Sie die folgenden Aufgaben:


Vorgehensmodell zur unternehmensweiten Steuerung der digitalen Transformation konzipieren und etablieren

Zielzustände formulieren sowie Konzepte und Aktivitäten mit Vorstand, Geschäftsfeldleiter/-innen und allen weiteren relevanten Stakeholdern abstimmen

Fachbereiche bei der Erstellung und Umsetzung geschäftsfeldspezifischer Verbesserungsprogramme unter besonderer Berücksichtigung digitaler Effizienz beraten und coachen

Top Management in der Organisationsentwicklung für Digital Enabled Management beraten und coachen

Strukturen schaffen, um über die horizontale Vernetzung von Geschäftsfeldern und Zentralbereichen Synergien für digitale Effizienz nutzen zu können

mit Hilfe von Prozess- und Datenanalysen notwendige Prinzipien, Methoden und Tools für die Identifikation von Digitalisierungspotenzialen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und der IT identifizieren und entwickeln

Multiplikatoren-Pools und -Community (Viral Change) aufbauen und pflegen

unternehmensweit den systematischen Aufbau relevanter Schlüsselqualifikationen vorantreiben


 

Bewerbungsschluss: 06.02.2019 


abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen oder (Wirtschafts-)Informatik

mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in der Umsetzung von Digitalisierungsstrategien

sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen in Methoden des (agilen) Projekt- und Lean Managements

grundlegendes Verständnis von Data Engineering und Data Science 

Erfahrung in der Kollaboration mit User Experience Experts und User Interface Developern wünschenswert

sehr gute Englischkenntnisse und gute EDV-Kenntnisse (z.B. SAP, MS Office)

Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen ins In- und Ausland



Betriebsarzt

Duschen

Altersvorsorge / Betriebsrente

Lufthansa Aktien

Gewinnbeteiligungen / Bonus

Kostenloses Parken

Finanzberatung / Sozialberatung

Flexible Arbeitszeiten

Family days (Familie lernt Arbeitsplatz kennen)

Sabbatical / Freistellungen

Teilzeitmodelle

Flugvergünstigungen

Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten

Fitnessstudio / Sportangebote / Betriebsfußball etc.

Jobticket

Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber)

Mitarbeiter Events (Sommerfeste, Teilnahme an Sportwettkämpfen etc)

Bindungsprogramm / Netzwerkprogramm

Entwicklungsprogramme




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum