Projektassistentin / Projektassistenten im Projekt "SAP Prozessharmonisierung"

 StepStone ·  25.08.2017 ·  Leipzig ·  Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB )

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) -- Projektassistentin / Projektassistenten im Projekt "SAP Prozessharmonisierung" Stellen­ausschreibung 82/2017 Der Rundfunk Berlin-Brandenburg ( rbb ) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2020 für das von der ARD und dem Deutschlandradio betriebene Informations-Verarbeitungs-Zentrum (IVZ) am Standort in Leipzig beim MDR eine/einen Projektassistentin / Projektassistenten im Projekt "SAP Prozessharmonisierung" In dieser neuen Position suchen wir eine verantwortungsvolle Persönlichkeit, die gemeinsam mit der Projektleitung das Projektbüro aufbaut und anschließend selbstständig führt. Bei der Begleitung dieses ARD-weiten Veränderungsprojekts an zentraler Stelle übernehmen Sie Koordinationsaufgaben und verantworten neben der allgemeinen organisatorischen und administrativen   Projektunterstützung wie bspw. die Organisation der Projektkommunikation, Terminkoordination und Statusverfolgung u. a. folgende Aufgaben: Pflege der Projektpläne und Projektdokumentation in der elektronischen Projektakte Durchführung des Berichtswesens (Reporting) und der Qualitätssicherung der Berichtszulieferungen aus den Projekten Erstellung von Präsentationen, Statistiken und Übersichten Vor- und Nachbereitung sowie Protokollierung von Sitzungen Ihr Profil: abgeschlossenes Fachhochschulstudium und/oder eine vergleichbare, erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit langjähriger einschlägiger Berufserfahrung nachweisbare Erfahrung im Bereich Projektassistenz, vorzugsweise im Organisations- oder IT-Bereich Kenntnisse im Projektmanagement sowie Grundkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre sicherer Umgang mit Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint), Outlook, Project und Visio Bereitschaft zur Reisetätigkeit und zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der tariflichen Regelungen Zertifizierung im Projektmanagement (z. B. Prince2 Foundation) ist wünschenswert Der rbb ist einer der größten Medienarbeitgeber in Berlin-Brandenburg. Wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Anforderungen von Beruf und Familie u. a. mit flexiblen Teilzeitmodellen zu vereinbaren. Zudem möchten wir die kulturelle Vielfalt im rbb fördern und begrüßen daher Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Bei gleicher Qualifikation und entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber sowie ihnen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt. Der rbb fördert aktiv die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Im Bereich der ausgeschriebenen Stelle streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Wir bieten eine Vergütung gemäß Vergütungsgruppe E der rbb -Gehaltstabelle. Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 13. September 2017 online! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Jetzt Bewerben! Ihr/e Ansprechpartner/in: Rundfunk Berlin-Brandenburg HA Personal Antje Schwenzfeier




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum