Product Owner (m/w/d) Customer Master Data Management

 StepStone ·  12.03.2019 ·  Hannover ·  TUI Group


UNSERE MITARBEITER MACHEN UNS ZUR NUMMER 1.
TUI ist mit über 67.000 Mitarbeitern der weltweit führende Touristikkonzern. Unter einem Dach bündeln wir ein einzigartiges Hotelportfolio, unsere Kreuzfahrtschiffe sowie eigene Fluggesellschaften, Reiseveranstalter, Reisebüros und vieles mehr. Wir haben uns mit TUI auf eine Reise begeben: Wir verändern uns zu einem digitaleren Unternehmen mit mehr Vernetzung und Integration. Wir haben uns auf den Weg gemacht, sind aber noch nicht am Ziel. Steigen Sie jetzt bei uns ein und lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft des Reisens gestalten.
Werden Sie Teil von TUI, dem weltweiten Marktführer in der Touristik.
Für die TUI GROUP suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Product Owner (m/w/d) Customer Master Data Management Standort: Hannover Land: Deutschland Bereich: Digital Customer Platforms Jobnummer: TUIG-6006-1
WAS SIE ERWARTET


Priorisierung des Product Backlogs sowie Sicherstellung des Business-Mehrwertes der Produktentwicklung unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Qualität

Verantwortung für die Visualisierung von Status und Prozessen

Internes und externes Stakeholdermanagement sowie Einholen und Auswertung von Userfeedback bei Testern und relevanten Stakeholdern

Durchführung von Wirtschaftlichkeitsanalysen von entwickelten Product Features

Erstellung, Bearbeitung und Abnahme von Anforderungen sowie Verantwortungsübernahme hinsichtlich Auslieferungszeitpunkt, Funktionalität und Kosten

Konzeption und Kommunikation einer klaren Produktvision in engem Austausch mit dem zuständigen Business Owner

Bereitstellung eines Ausblicks (Releases / Roadmaps)

Fachliche Betreuung von interdisziplinären (agilen) Teams sowie Verantwortung für den notwendigen Informationsaustausch zwischen den Teams und relevanten Stakeholdern

Unterstützung bei der agilen und strategischen Produktentwicklung

Beobachtung und Analyse von Markttrends sowie Weiterentwicklung der Master Data Management Capabilities

Unterstützung von Fachbereichen bei der Weiterentwicklung des datengetriebenen und analytischen Arbeitens sowie gemeinsame Gestaltung der Landschaft der zugehörigen Informationsprodukte

Unterstützung bei der strategischen Weiterentwicklung von eingesetzten Tools, Methoden und Ablaufprozessen


WONACH WIR SUCHEN


Abgeschlossenes IT-technisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare, in der Praxis erworbene IT-Kenntnisse und Erfahrungen

Berufserfahrung als Product Owner, Projektleiter (m/w) oder in einer vergleichbaren Position

Mehrjährige Erfahrung im Produktmanagement und / oder in der agilen Software-Entwicklung

Sehr gute Kenntnisse agiler Arbeitsmethoden (z.B. Kanban, Scrum) sowie Kenntnisse über gängige Projektmanagementmethoden

Erfahrungen in den Bereichen Master Data Management für Kundendaten, Permission Management, Data Security Standards und zugehörigen Technologien

Sehr gute MS Office Kenntnisse, Kenntnisse in Jira und Confluence wünschenswert

Beherrschung von Verfahren und Methoden für die Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen

Ausgeprägte Moderations- und Präsentationsfähigkeiten

Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)

Ausgeprägte analytische sowie konzeptionelle Fähigkeiten

Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung verbunden mit sehr guten Organisations- und Problemlösungsfähigkeiten und einem ausgeprägten Qualitätsbewusstsein

Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung

Teamplayer mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten

Erfahrungen in der Tourismusbranche von Vorteil


Wir ermuntern Menschen mit Behinderung, sich zu bewerben.

WORAUF SIE SICH FREUEN KÖNNEN


Eine Anstellung beim weltweit führenden Touristikkonzern mit internationalen Karrieremöglichkeiten

Eine attraktive Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Urlaubstagen im Jahr und flexiblen Arbeitszeitmodellen

Umfassende und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten/-programme, die Fach- und Führungskarrieren fördern

Ein offenes, freundliches und kollegiales Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen

Mitarbeitervergünstigungen und weitere attraktive Sozialleistungen (z. B. Zuschuss zu Kantine/Cafeteria und Jobticket, Belegschaftsaktien)

Ein umfangreiches Sozial- & Gesundheitswesen mit vielfältigen Angeboten (Betriebssportgruppen, Inhouse Massagen, regelmäßige Facharztbesuche etc.)




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum