PRODUCT OWNER (M/W)

 StepStone ·  11.10.2018 ·  Berlin ·  KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung


Gemeinsam Gesundheitsversorgung der Zukunft gestalten: Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) ist eine führende Institution im Gesundheitsbereich. Sie organisiert die ambulante medizinische Versorgung in Deutschland und vertritt die Interessen aller niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte, Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten gegenüber Politik und Krankenkassen. Eine ihrer Aufgaben ist es, die hohe Qualität der Patientenversorgung weiterzuentwickeln.

Wir suchen für unser Dezernat Digitalisierung und IT, Abteilung Entwicklung, ab sofort einen Product Owner (m/w) als Senior-Referenten (m/w).


Sie konzeptionieren und vermarkten Software für unsere internen und externen Kunden.

Sie sind analytisch und beratend bei IT-Projekten im Umfeld der ambulanten vertragsärztlichen Versorgung tätig.

Sie überführen Produktideen und Optimierungen in User Stories.

Sie entwerfen und pflegen Benutzeroberflächen und Prototypen von Softwareprodukten.

Sie begleiten den gesamten Produktlebenszyklus unserer Software durch die Phasen Entwicklung, Markteinführung und Betreuung.



Sie haben ein Studium der (Medizin-, Medien- oder Wirtschafts-)Informatik, der Betriebs­wirt­schafts­lehre, ein vergleichbares Studium oder eine vergleichbare Ausbildung absolviert

Sie kennen sich im Anforderungsmanagement und im Produktmarketing sehr gut aus

Sie beherrschen die gängigen Werkzeuge und Prozesse der Systemanalyse und des UI-Design souverän

Sie kommen in wenigen Worten zum Punkt

Sie schauen auch schon mal über den Tellerrand



Interessante Projekte in einem spannenden Politikfeld

Attraktive finanzielle und soziale Rahmenbedingungen

Flexible Arbeitszeiten

Modernes Arbeitsumfeld im Zentrum Berlins

Umfangreiches Programm zur Weiterbildung

Gesundheitssport, Kantine und Kindertagesstätte im Haus


 

Die KBV gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Die Stelle ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Schwerbehinderte Menschen werden nach der Maßgabe des SGB IX besonders berücksichtigt.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum