Portfoliomanagement Projekte und IT-Services (m/w/d)

 StepStone ·  07.01.2019 ·  Hannover ·  Hannoversche Informationstechnologien AöR


Mit über 140 Mitarbeitenden bietet die Hannoversche Informationstechnologien AöR seit 15 Jahren praxisorientierte Softwarepakete, Internetservices, GIS-Technologien, Systembetreuung und vieles mehr für Kommunen sowie Versorgungs- und Verkehrsbetriebe in und um Hannover an. Unser Anspruch: Bürgernähe und Effizienz.


Auf- und Ausbau, sowie Verantwortung des Portfolio­managements für Projekte und IT-Services

Priorisierung und Durchführung von Risiko­bewert­ungen von Projekten mit Schwer­punkt IT

Monitoring und Controlling des Projekt­portfolios

Erstellung von Auswertungen und Reportings

Analyse und Weiter­entwicklung des IT-Service­katalogs im Rahmen der Service­strategie

Organisation, Durchführung und ggf. Leitung von Ab­stim­mungs­terminen und Projekt­portfolio-Sitzungen

Ver­antwor­tung für die unter­nehmens­weit eingesetzte Projekt­methodik und Unterstützung der Projekte und Projekt­leiter/-innen



Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im IT-Bereich, vorzugsweise (Wirtschafts-)Informatik, Informations­management, Verwaltungs­informatik, Betriebs­wirtschaft, vergleich­bares Studium oder Ausbildung im IT-Bereich, beispiels­weise IT-System­kaufmann/-frau oder vergleichbar

Mehrjährige Berufs­erfahrung im Portfolio­management, idealer­weise für IT-Projekte und IT-Services

Erfahrungen und Kenntnisse im Management von IT-Projekten und der Weiter­entwicklung eines IT-Service­katalogs

Idealer­weise eine Zertifizierung im Projekt­management

ITIL-Kenntnisse/-Zertifizierung wünschenswert

Gute Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift

Hohe Beratungs­kompetenz, Motivation und Präsen­tations­fähig­keit

Kommunikations­stärke sowie gute Selbst­organi­sation und eine analytische Vorgehensweise


Vergleichbare Qualifikationen können ebenfalls die Voraussetzungen erfüllen.


Fach­spezifische Fort- und Weiter­bildungen

Flache Hierarchien

39 Stunden­woche und 30 Tage Urlaub nach TVöD

Zusatz­versorgung/Betriebs­rente gemäß TVöD

Strukturierte und intensive Ein­arbeitungs­phase

Flexible Arbeits­zeit­gestal­tung und die Möglichkeit des Home-Offices

Innerhalb von vier Minuten per U-Bahn vom Haupt­bahn­hof erreichbar

Vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Dienst-Smartphone – auch für die private Nutzung so­wie Firmen-Notebook

Firmen­fitness im Rahmen des Hansefit­verbundes

Betriebs-KITA „Computermäuse"

Ergonomische Arbeitsplätze




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum