Planer für Kommunikationsinfrastrukturen (Telefonie zentral / dezentral) (m/w)

 StepStone ·  12.06.2018 ·  Berlin ·  IT- Dienstleistungszentrum Berlin

ITDZ Die Metropole Berlin braucht eine leistungsstarke Verwaltung. Viele Behördenvorgänge werden heute elektronisch bearbeitet. Für die Infrastruktur und die modernen Lösungen im Bereich der Informationstechnik (IT) der Berliner Verwaltung ist das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) verantwortlich. Als Anstalt des öffentlichen Rechts ist das Unternehmen mit rund 680 Mitarbeitenden einer der größten Landes-IT-Dienstleister in Deutschland. Mit moderner Technik, innovativen Lösungen und einem Full-Service-Angebot schaffen wir die Voraussetzungen für die zukunftsorientierte Verwaltung. Für die Abteilung Kommunikationsdienste suchen wir ab sofort hoch motivierte Planer für Kommunikationsinfrastrukturen (Telefonie zentral / dezentral) (m/w) (Entgeltgruppe 13 TV-L) WIR BIETEN An der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Verwaltung ermöglichen wir Ihnen eine interessante Tätigkeit und die Chance, entscheidend dazu beizutragen, den reibungslosen Telefonie-Betrieb für das Berliner Landesnetz sicherzustellen und stetig weiterzuentwickeln. Es erwartet Sie eine moderne, teamorientierte Arbeitsatmosphäre mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und guten Entwicklungsmöglichkeiten, verbunden mit einem betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie der nachhaltigen Vereinbarkeit von Beruf und Familie. IHR PROFIL abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (z.B. Informatik, Informationstechnik, Nachrichtentechnik) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen aufgrund mindestens fünfjähriger nachgewiesener beruflicher Tätigkeiten im beschriebenen Einsatzgebiet Sie sind vertraut mit der Funktionalität und Architektur von aktuellen Cisco VoIP Kommunikationssystemen (CUCM, SME und zugehörige Gateways) Sie besitzen sehr gute Kenntnisse der Netzwerktechnik im Bereich Voice/VoIP und der verwendeten Codecs und Protokolle (SIP und SIPS) Sie haben Erfahrungen in der Planung, der Inbetriebnahme und dem Upgrade von VoIP Telefonie-Infrastrukturen und UC-Applikationen sowie der Steuerung und Dokumentation der umgesetzten Lösung Sie besitzen eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung sowie die Bereitschaft zur Weiterbildung und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Technologien Sie sind zuverlässig, belastbar und zeigen eine hohe Kommunikations-, Team- und Organisationsfähigkeit auf IHRE AUFGABEN selbstständige und eigenverantwortliche Systemanalyse, Planung und Weiterentwicklung der zentralen und dezentralen Sprach-Kommunikationsinfrastrukturen und Telefoniesysteme (Upgrade/Update von Soft- und Hardware) Projektleitung, Koordination und Kontrolle der Projektdurchführung bei der Erneuerung von Voice-Komponenten Pflege und Qualitätssicherung von Dokumentationen fachliche Zuarbeit im Rahmen von Ausschreibungen und Angebotsanfragen Beauftragung, Koordinierung und Kontrolle externer Dienstleister HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT? Dann nutzen Sie für Ihre aussagefähige Bewerbung ausschließlich das Stellenportal des öffentlichen Dienstes „Interamt“ unter https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=456315 und übermitteln diese zur Kennziffer 66/2018 bis zum 03. Juli 2018 an das ITDZ Berlin. Aus Gründen der Datensicherheit können Bewerbungen, die per E-Mail und postalisch eingehen, leider nicht für den Auswahlprozess berücksichtigt werden. Unterlagen, die uns auf dem Postweg erreichen, werden von uns grundsätzlich nicht zurückgesendet. Es besteht die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Menschen mit anerkannter Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. www.itdz-berlin.de Fragen oder Anliegen beantwortet Ihnen unser Recruiting-Team gern unter der Telefonnummer 030 / 90222 5544 oder per E-Mail unter jobs@itdz-berlin.de IT-Dienstleistungszentrum Berlin | Moderne Perspektiven für die Verwaltung




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum