Optimierung meiner Excel Liste für Mietenverwaltung/Hausverwaltung

 twago IT-Projekte (für IT-Freelancer) ·  12.06.2018 ·  Nürnberg

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem mit meiner Excel Liste:  ich möchte eine übersichtliche Mietverwaltung anlegen.Dabei geht es mir darum, dass ich pro Wohnung eine Ausgabe Zeile (in diesem Fall Nummer fünf und Nummer neun) habe und darunter zum Beispiel in Zeile 6-8 die Daten des Mietverhältnisses einpflegen (lassen) kann, die Ausgabe Zeile jedoch stets aktuell ist.Ein wesentliches Problem ist, dass wir unterjährige Mieterwechsel haben und deswegen eine Übersicht brauchen, ob die Wohnung gerade vermietet ist, wie hoch die aktuelle Miete ist, wann der Einzug war des aktuellen Mieters und ob  gekündigt ist beziehungsweise der Mietvertrag befristet bis zu einem gewissen Datum ist beziehungsweise es derzeit unbefristet vermietet ist beziehungsweise ob derzeit Leerstand herrscht.Deswegen habe ich schon vermutet versucht mit Verweis und wenn Funktionen zu arbeiten, bin auch recht weit gekommen, jetzt jedoch an meine Grenzen gestoßen.Problem ist vor allem, dass zwar in E5 der Einzug richtig angezeigt wird, die Spalte E jedoch nicht mit der Spalte F zusammen arbeitet, wenn also wie in diesem Fall (Datum künstlich auf 15. Mai 2018 eingestellt, eigentlich so gehört da das Ergebnis der Heute() Funktion hin) der Auszug am 27.4.2018 erfolgt ist, checkt die Liste nicht, dass die Wohnung derzeit eigentlich leer ist, da sie nur den letzten Einzug anzeigt. In Spalte F beziehungsweise Zeile fünf ist auch noch das Problem dass kein Unterschied zwischen unbefristet vermietet und Leerstand gemacht wird. Weiterhin möchte ich natürlich dass auch die aktuelle Miete des aktuellen Mieters angezeigt wird, der aktuelle Mieter automatisch angezeigt wird und gegebenfalls noch eine Spalte mit vermietet/unvermietet dazu kommt. Ich denke, dann hat man eine gute und schnelle Übersicht.Ich bin mit meinem Excel Kenntnissen an meine Grenzen gestoßen. Das erkennt man wohl auch recht schnell. Ich habe öfters solche Themen, brauche entsprechend hin und wieder Hilfe zum optimieren meiner Excel Mietlisten. Auch wenn es nur ein paar einfache Funktionen sind, die mir hier fehlen, gerne ein Angebot abgeben. Ich möchte die Sache schnell erledigt haben.Ich verlinke dann die Ausgabezeile mit einer Übersicht auf einem anderen Sheet, das mehr Bezug zum Objekt und den kaufmännischen Zahlen (Miete, Rendite etc) hat sowie zu einem weiteren Sheet, mit den aktuellen Mieteingängen.  




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum