Netzwerkspezialist/in und Systemadministrator/in

 Stellenanzeigen.de ·  10.10.2018 ·  München ·  Max-Planck-Institut für Astronomie (MPIA)

Netzwerkspezialist/in und Systemadministrator/in Max-Planck-Institut für Astronomie (MPIA) München Data-Center, User und WLAN Netzwerke (HPE / Aruba); VMware ESXi Cluster Management; Deployment und Patch Management Systeme für Linux (Puppetmaster), Mac OS (Jamf Pro) und Windows (Baramundi); Netzwerk und Server Monitoring (Observium und Icinga 2);... das ist mit rund 300 mitarbeitern eines der weltweit führenden astrophysikalischen forschungsinstitute zur verstärkung unserer it-abteilung suchen wir zum nächstmöglichen zeitpunkt eine/n netzwerkspezialist/-in und systemadministrator/-in (kennziffer 278) die stelle ist zunächst auf 2 jahre befristet bei entsprechender bewährung ist eine spätere unbefristete beschäftigung möglich ihre kompetenzen und aufgaben umfassen folgende bereiche mit speziellem fokus auf pflege design und weiterentwicklung der netzwerk- und serverlandschaft: data-center user und wlan netzwerke (hpe / aruba) vmware esxi cluster management deployment und patch management systeme linux (puppetmaster) mac os (jamf pro) und windows (baramundi) netzwerk und server monitoring (observium und icinga 2) it sicherheit firewall (pfsense) und vpn (openvpn) mailserver (postfix cyrus) betrieb und synchronisation der verzeichnisdienste (ldap active directory) verteilte dateisystem (beegfs gpfs zfs) backup und archivierung von großen datenmengen (> 100 tb) dokumentation (in deutscher und englischer sprache) benutzerbetreuung sowie support der wissenschaftlichen abteilungen ihr profil: ein abgeschlossenes technisches studium mit it-orientierung oder vergleichbare qualifikation und fachkenntnisse im informationstechnischen bereich fundierte berufserfahrung in den oben aufgeführten bereichen gute englischkenntnisse in wort und schrift teamfähigkeit selbstständiges arbeiten und ein hohes maß an engagement zuverlässigkeit und flexibilität ausgeprägte serviceorientierung wir bieten: es erwartet sie ein interessanter und abwechslungsreicher aufgabenbereich mit verantwortungsvollen tätigkeiten in einem spannenden arbeitsumfeld unter berücksichtigung von qualifikation und persönlichen voraussetzungen ist eine vergütung nach dem tarifvertrag den öffentlichen dienst (tvöd) bis entgeltgruppe 13 vorgesehen sozialleistungen werden wie im öffentlichen dienst gewährt die max-planck-gesellschaft will den anteil von frauen in den bereichen erhöhen in denen sie unterrepräsentiert sind frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben die max-planck-gesellschaft fördert die berufliche gleichstellung von frauen und männern eine gute vereinbarkeit von beruf und familie ist uns am institut ein wichtiges anliegen wir bieten unseren mitarbeiterinnen und mitarbeitern eine familienfreundliche gestaltung der arbeitszeit und unterstützen bei der suche nach geeigneten kinderbetreuungseinrichtungen die max-planck-gesellschaft hat sich zum ziel gesetzt mehr schwerbehinderte menschen zu beschäftigen bewerbungen schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht haben wir ihr interesse geweckt dann freuen wir uns auf ihre vollständige online bewerbung bewerbungsfrist: 23 november 2018 weitere informationen finden sie unter wwwmpiade Netzwerkspezialist/in und Systemadministrator/in Data-Center User und WLAN Netzwerke (HPE / Aruba) VMware ESXi Cluster Management Deployment und Patch Management Systeme für Linux (Puppetmaster) Mac OS (Jamf Pro) und Windows (Baramundi) Netzwerk und Server Monitoring (Observium und Icinga 2) München




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum