Modulberater/in SAP BW, BI, BPC

 StepStone ·  25.08.2017 ·  Bonn ·  Universit├Ątsklinikum Bonn

Universitätsklinikum Bonn — Modulberater/in SAP BW, BI, BPC Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 1.232 Planbetten. Unsere mehr als 7.000 Beschäftigten übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Kran­ken­ver­sor­gung einschließlich Hochleistungsmedizin sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Hierbei werden sie von leistungsstarker Informationstechnologie unterstützt, die von der uk-it Bonn betrieben wird. In der uk-it des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen: Modulberater/in SAP BW, BI, BPC Unsere Anforderungen: Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder eine vergleichbare Berufserfahrung (Diplom oder Master) Fundierte Praxiserfahrung in der Betreuung in mindestens einem der genannten Module, inklusive Customizing Praxiserfahrung in einem der ERP-Module FI, CO, MM, IS-H, HCM oder Agfa/ORBIS SAP-BO- und BPC-Kenntnisse wünschenswert Datenbankerfahrung sowie ABAP-Kenntnisse für kleine individuelle Anpassungen sind von Vorteil Fundiertes betriebswirtschaftliches Know-how Erfahrung in der Leitung und Organisation von (Teil-)Projekten Kommunikative und soziale Kompetenzen sowie gute Präsentationstechniken Eine hohe Auffassungsgabe und die Fähigkeit zur Abstraktion Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und idealerweise Erfahrungen im Gesundheitswesen runden Ihr Profil ab Ihre Aufgaben: Selbständige Beratung, Analyse und Unterstützung der Kliniken, Institute und Fachbereiche bzgl. der bestmöglichen SAP-Lösungen für die o. g. Module. Dabei erstellen Sie eigeninitiativ Vorschläge für Lösungen, übernehmen gemeinsam mit den Fachbereichen die Feinkonzeption und kümmern sich um deren Umsetzung in der komplexen, heterogenen IT-Landschaft einer Universitätsklinik. Sie übernehmen die Planung und Durchführung von internen SAP-Projekten in der Rolle als Projektleiter. Auch hier ist eine enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen des Finanzwesens, des Personalwesens, des Einkaufs und des Medizincontrollings gefragt. Das Projektmanagement umfasst zudem die Steuerung von Einsätzen externer Berater sowie die eigenverantwortliche Durchführung von Workshops und die Sicherstellung des Know-how-Transfers in den Betrieb. Auch die Verantwortung für die Qualitätssicherung und Testdurchführung liegt bei Ihnen. Im Rahmen des Tagesgeschäfts befassen Sie sich mit den Aktivitäten der Installation, der Wartung und des Releasewechsels. Auch die Übernahme des 3rd-Level-Support und die ganzheitliche Kontrolle und Fehlerbehebung im SAP-BW/BI-Kontext gehört zu Ihren Aufgaben. Die Analyse, Fehlerkontrolle und anschließende Prozessoptimierung inkl. Dokumentation der vorhandenen Systemstruktur mittels Customizing zählen dazu. Ein weiteres Aufgabengebiet umfasst das Schnittstellenmanagement: Sie entwerfen Schnittstellen (inklusive RFC, User Exit, BADI) und sorgen für die Anbindung und Harmonisierung vorhandener Daten aus unterschiedlichen Quellsystemen sowie den Aufbau von Datenanalysen. Die eigenständige Berichtserstellung im Query Designer (insbesondere selbständiges Erstellen von Querys) und Verantwortung für die Berichtsvisualisierung mit den SAP-BW-Werkzeugen, die Konzeption und Gestaltung von Datenmodulen im SAP-BW/BI/BPC-Umfeld sowie die Betreuung der Datenextraktion, der Datenmodellierung und des Reportings zählen zu Ihren Aufgaben. Weitere Aufgaben umfassen die Verantwortung für ein differenziertes Berechtigungskonzept im SAP BW/BI/BPC Umfeld und dessen Umsetzung sowie die Mitwirkung bei der Entwicklung von IT-Strategien in Ihrem Bereich. Wir bieten: Entgelt nach TV-L die Möglichkeit, ein Jobticket der VRS zu erwerben Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst (VBL) Möglichkeit zur Nutzung der Betriebskindertagesstätte Fort- und Weiterbildungsangebot Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail unter Angabe der Stellenausschreibungs-Nr. 326_2017 bis zum 31.08.2017 an: Dieter Padberg uk-it Universitätsklinikum Bonn Sigmund-Freud-Str. 25 53127 Bonn Tel.: 0228-287-54800 E-Mail: dieter.padberg@ukbonn.de Modulberater SAP-Module SAP Beratung SAP-Berater BW BI BPC Wirtschaftsinformatik Informatiker Wirtschaftsinformatiker Informatik Informatikerin Wirtschaftsinformatikerin SAP-Support SAP Support User Helpdesk Benutzerservice Business Warehouse Business Intelligence Dashboard Business Planning and Consolidation ERP-Module ERP Datenbankmanagement Datenbanken Projektmanagement Projektleitung IT-Projektmanagement IT-Projektleitung ABAP Ambulanz Spital Krankenhaus Klinik Uniklinik Klinikum Universitätsklinik Uniklinikum Öffentlicher Dienst ÖD Gesundheit Gesundheitswesen Universitätsklinikum Bonn Nordrhein-Westfalen 53127 53105 NRW ax67191by




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum