Medizininformatikerin als Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)

 Stellenanzeigen.de ·  07.06.2019 ·  Dortmund ·  Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST

Medizininformatikerin als Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST Dortmund Erarbeitung von Lasten- und Pflichtenheften gemeinsam mit unseren Partnern aus Industrie und Wissenschaft; Unterstützung beim Aufbau von Datenintegrationszentren und Erforschung von Smart-Data-Ansätzen;... das in dortm sucht eine / einen medizininformatikerin / medizininformatiker als wissenschaftliche mitarbeiterin / wissenschaftlichen mitarbeiter das unterstützt seine ken partner bei allen fragestellungen zur digitalisierung es entwickelt innovative anwendungsnahe lösungen digitale dienste beschäftigt sich mit dem aufbau komplexer it-strukturen sowie der verwirklichung passender lösungen die sichere bedarfsgerechte erfassung verarbeitung bereitstellung von informationen die medizininformatik baut brücken zwischen verschiedensten disziplinen zur nutzung von daten informationen wissen in der medizin im gesheitswesen mit der medizininformatik-initiative ( wwwmedizininformatik-initiativede ) schafft das besministerium bildung forschung die voraussetzungen da dass forschung versorgung näher zusammenrücken das fraunhofer unterstützt diese vision sucht einen wissenschaftlichen mitarbeiter zur eigenständigen durchführung von projekten wir bieten ihnen eine professionelle arbeitsatmosphäre eine enge zusammenarbeit mit industriepartnern aus unterschiedlichen branchen die möglichkeit zur fachlichen persönlichen weiterentwicklung ihre aufgaben erarbeitung von lasten- pflichtenheften gemeinsam mit unseren partnern aus industrie wissenschaft konzeption implementierung von gesheitsinfrastrukturen unter berücksichtigung internationaler standards bzw profile sowie nationaler empfehlungen insbesondere ihe hl7 der elektronischen fallakte ( wwwfallaktede ) unterstützung beim aufbau von datenintegrationszentren erforschung von smart-data-ansätzen auseinandersetzung mit regulatorischen rahmenbedingungen insbesondere den themen datenschutz datensicherheit (z b dsgvo) projektplanung projektcontrolling kommunikation reporting was sie mitbringen universitätsabschluss (master diplom) mit sehr gutem bis gutem notendurchschnitt in der fachrichtung medizininformatik oder mit nebenfach medizininformatik wissen über die strukturen technischen lösungen (z b telematikinfrastruktur) sowie finanzierungsmodelle im deutschen gesheitswesen ausgeprägte kenntnisse in den bereichen: it-systeme (z b pvs kis pacs) elektronische aktensysteme im gesheitswesen standards (z b hl7 ihe) regulatorische rahmenbedingungen (mpg) im gesheitswesen kenntnisse in der softwareentwicklung mit einer objektorientierten programmiersprache (schwerpunkt java (ee)) ausgeprägte analytische kommunikative fähigkeiten sehr gute deutsch- englischkenntnisse was sie erwarten können mitgestaltung von innovationsstrategien im umfeld der digitalisierung im gesheitswesen arbeit in einem team in offener atmosphäre arbeit mit verschiedenen innovativen technologien mitwirkung in industriefinanzierten auftragsforschungsprojekten mitwirkung in öffentlich geförderten forschungsvorhaben (national auf europäischer ebene) möglichkeit zur weiterqualifikation insbesondere promotion anstellung vergütung sozialleistungen richten sich nach dem tarifvertrag den öffentlichen dienst (tvöd) die stelle ist zunächst auf 2 jahre befristet es besteht die möglichkeit der verlängerung die wöchentliche arbeitszeit beträgt 39 sten schwerbehinderte menschen werden bei gleicher eignung bevorzugt eingestellt wir weisen darauf hin dass die gewählte berufsbezeichnung auch das dritte geschlecht miteinbezieht die fraunhofer-gesellschaft legt wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche gleichstellung fraunhofer ist die größte organisation anwendungsorientierte forschung in europa unsere forschungsfelder richten sich nach den bedürfnissen der menschen: gesheit sicherheit kommunikation mobilität energie umwelt wir sind kreativ wir gestalten technik wir entwerfen produkte wir verbessern verfahren wir eröffnen neue wege bitte bewerben sie sich mit ihren vollständigen bewerbungsunterlagen (anschreiben lebenslauf notenspiegel zeugnisse) bis zum 31 juli 2019 ausschließlich online unter: https://recruitingfraunhoferde/vacancies/45898/description/1 fragen zu dieser position beantwortet ihnen gerne: herr dr sven meister telefon: +49 231 97677-417 e-mail: svenmeister@fraunhoferde (keine bewerbungen über diese e-mail-adresse - siehe unten) bewerbungen per e-mail oder post können wir leider nicht berücksichtigen informationen zum institut finden sie unter: wwwfraunhoferde text html charset=utf-8 Informatikerin Informatiker Medizininformatikerin Wissenschaftliche Mitarbeiterin Wissenschaftler Mitarbeiter Medizintechniker Medizintechnikerin Medizintechnik promovieren Promotion Promotionsstelle Promovend Promovendin Doktorand Doktorandin Digital Health strategie Medizininformatikerin / Medizininformatiker als Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter Informatikerin Informatiker Medizininformatikerin Wissenschaftliche Mitarbeiterin Wissenschaftler Mitarbeiter Medizintechniker Medizintechnikerin Medizintechnik promovieren Promotion Promotionsstelle Promovend Promovendin Doktorand Doktorandin Digital Health strategie




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum