Koordinator_in für Softwaretests

 StepStone ·  18.09.2019 ·  München ·  Bayerische Versorgungskammer

Die Bayerische Versorgungskammer

ist die größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe für berufsständische und kommunale Altersversorgung in Deutschland.

betreut fast 2,2 Millionen Versicherte und Versorgungsempfänger und ist einer der großen institutionellen Kapitalanleger in Bayern.

beschäftigt als modernes Unternehmen des öffentlichen Dienstes rund 1.300 Mitarbeiter_innen.



Analysieren von Testvoraussetzungen, Planen der Testaktivitäten und Treffen von Terminabsprachen mit allen Testbeteiligten

Unterstützen bei der Formulierung logischer Testbedingungen, Begleiten des Entwurfs fachlich konkreter Testfälle und Sichern der Testfallaktualität und -qualität

Koordinieren der Vorbereitung und Bereitstellung der Testinfrastruktur

Planen der Testzyklen und Steuern der fachlichen Freigabe- und Abnahmetests

Festlegen der Abnahmekriterien in Abstimmung mit dem Fachbereich, Bestimmen der Kriterien für eine ausreichende Testabdeckung und Durchführen der Risikobewertungen

Erstellen der Releasepläne und Koordinieren der Releaseaktivitäten fachmodul- und anwendungsübergreifend

Aufbereiten von Berichten zum Teststatus sowie Prüfen und Steuern des Einsatzes von Testautomatisierungen



Abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT/Verwaltung/Versicherungen/ Banken/Industrie und langjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Tätigkeit

Alternativ abgeschlossenes Studium (Bachelor) zum (Wirtschafts-) Informatiker oder eine vergleichbare Qualifikation und Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit

Idealerweise Berufserfahrung im Bereich Softwaretest

Kenntnisse von marktgängigen Teststandards wie ISTQB oder TMap (Gerne unterstützen wir Sie bei der Zertifikatserlangung)

Sehr gute Kenntnisse im Bereich Datenbankabfragen mit MS Access/ODBC bzw. SQL sowie MS-Office und Grundkenntnisse von relationalen Datenbanken

Sicheres Auftreten und Kommunikations-/Verhandlungsstärke

Hohes Maß an Team-/ Organisationsfähigkeit



Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben

Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz

Vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Telearbeit, Teilzeit)

Betriebliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten

Potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten

Breit gefächerte Fortbildungsangebote

Sport- und Freizeitangebote

Jobticket, Gesundheitsmanagement und hauseigenes Betriebsrestaurant

Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung 

Übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug

  Die Bayerische Versorgungskammer fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt es, wenn Frauen sich bewerben. Diese Vollzeitstelle kann auch durch zwei Teilzeitkräfte im Jobsharing besetzt werden. Schwerbehinderte Bewerber_innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum