Junior Softwareentwickler (w/m/d) Agile Entwicklung – Java

 StepStone ·  16.05.2019 ·  Holzwickede ·  Rhenus Freight Network GmbH


Als weltweit operierender Logistikdienstleister mit 29.000 Mitarbeitern in über 40 Ländern managen wir komplexe Supply Chains und bieten unseren Kunden innovative Mehrwert­dienste. Auch unsere Mitarbeiter versorgen wir mit allem, was sie für die Gestaltung ihrer individuellen Karriere brauchen – und das immer im richtigen Moment.

An unserem Standort in Holzwickede bieten wir Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Chance als Junior Softwareentwickler (w/m/d) Agile Entwicklung – Java.


Als Entwickler erstellen Sie Softwarekomponenten für ein globales und webbasiertes Transportmanagement-System der Rhenus.

Ihr Aufgabenfeld deckt alle Bereiche des Entwicklungsprozesses ab und reicht von der Spezifikation bis zum Test der fertigen Komponenten.

Darüber hinaus gehört die Migration existierender Komponenten in eine Self-Contained-Systems-Softwarearchitektur zu Ihren Aufgaben.

Im Rahmen unserer agilen Softwareentwicklung bringen Sie sich aktiv in die Gestaltung der Prozesse mit ein.



Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder über eine vergleichbare Qualifikation.

Ergänzend bringen Sie relevante Berufserfahrung in der Softwareentwicklung mit.

Fundierte Kenntnisse in Java EE, Oracle DB, Eclipse, Tomcat, Jenkins, Maven und Nexus sowie im Umgang mit relationalen Datenbanken zeichnen Sie aus.

Weiterhin sind Ihnen die im Rahmen agiler Softwareentwicklungsprozesse eingesetzten Tools und Methoden geläufig.

Eine strukturierte Arbeitsweise und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab.


Daher legen wir viel Wert auf eine gute Work-Life-Balance. Es ist für uns selbstverständlich, dass unsere Mitarbeiter auch von zu Hause arbeiten können und flexible Arbeitszeiten haben. Natürlich statten wir unsere neuen Kollegen mit dem neuesten Equipment aus und ermöglichen das Arbeiten in einem agilen Umfeld. Mit der Hilfe unserer Agile Coaches schaffen wir somit Raum für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Wir sind stolz auf unseren Onboarding-Prozess und auf unser Patenprogramm. Damit möchten wir sicherstellen, dass neue Kollegen schnell integriert werden und sich in der Rhenus-Welt zurechtfinden. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter in Ihrer Weiterentwicklung mit Trainings, Workshops, regelmäßigen Karriereentwicklungsgesprächen und fördern Teilnahmen an Meetups und öffentlichen Fachkonferenzen (z. B. JAX, W-JAX etc.). Der Wohlfühlfaktor darf bei uns auch nicht zu kurz kommen. Daher stellen wir allen Mitarbeitern Kaffee und Wasser gratis zur Verfügung und ermöglichen das Arbeiten in einer tollen, modernen und offenen Atmosphäre.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum