Junior Experte|-in HR Performance

 StepStone ·  13.06.2018 ·  Hannover ·  KRH KLINIKUM REGION HANNOVER GmbH

K RH K LINIKUM Z ENTRALE B EREICHE K RH S ERVICE G MB H | Agnes Karll Laatzen | Großburgwedel | Lehrte | Neustadt am Rübenberge | Nordstadt | Robert Koch Gehrden | Siloah | Geriatrie Langenhagen | Psychiatrie Langenhagen | Psychiatrie Wunstorf Als ein Verbund von 10 Krankenhäusern in der Trägerschaft der Region Hannover sind wir einer der größten öffentlichen Klinikbetreiber Deutschlands. Jährlich versorgen wir rund 131.000 Patientinnen und Patienten stationär und mehr als 180.000 ambulant. Von der Medizin und der Pflege schlagen wir eine Brücke direkt zu den Menschen: durch Nähe, Menschlichkeit und Dialog – heute und in Zukunft. Im Bereich KRH HR bieten wir Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt beste Perspektiven: Junior Experte|-in HR Performance Der Bereich KRH HR ist zentral organisiert. Die zum 01.05.2018 neugegründete Abteilung HR Performance trägt als zukunftsorientierter HR Digitalisierungstreiber durch den Einsatz moderner HR IT-Tools, die Standardisierung und Automatisierung von Prozess- und Vergütungs­themen sowie die nachhaltige Entwicklung proaktiver HR Controlling-Tools zur erfolgreichen Weiterentwicklung des KRH HR Bereichs bei. Als Junior Experte HR Performance unterstützen Sie in der Abteilung HR Performance den gesamten HR Bereich. Ihr Aufgabengebiet: Unterstützung bei der Implementierung und nachhaltigen Etablierung der Kompetenzfelder HR Controlling und Planning, HR IT-Landschaft – Themenschwerpunkte: SAP HCM, BI, SAP HR und SP-EXPERT sowie die Mitwirkung bei der Implementierung weiterer SAP HR Lösungen Mitwirkung bei der Erstellung von Soll-Ist-Vergleichen, Forecasts und Prognoseberechnungen aus verschiedenen Systemen (z. B. SAP / BI) Mitwirkung bei der digitalen Unterstützung der HR Fachbereiche, der konzeptionellen Vorbereitung der weiteren Automatisierung von HR Prozessen sowie der Analyse und Bewertung potenzieller HR Cloud Lösungen Erstellung und Durchführung von sachgerechten und aussagekräftigen HR Reportings, ad-Hoc-Auswertungen, Frühwarnsystemen und weiteren Statistiken und Analysen sowie deren Interpretation und Kommentierung Ansprechpartner innerhalb und außerhalb der Abteilung / HR Schnittstellenfunktion zum unternehmensweiten Bereich IT Mitwirkung bei der Steuerung und Aufbereitung von Daten für Planungen sowie Hochrechnungen Erstellung von verbindlichen Sachbearbeitervorgaben für die Datenpflege / Unterstützung der Sachbearbeiter bei Problemen / Lösung und Weitergabe von Fehlermeldungen Aufbereitung von Personalkennzahlen und Erstellung von Präsentationen Prüfung und Vergabe von Berechtigungen und Rollen / Erstellung von Rollen- und Berechtigungskonzepten Kontinuierliche Verbesserung der angewendeten Prozesse und Methoden Anpassung aller relevanten Abrechnungsdaten / Tabellen nach z. B. Gesetzesänderungen und Tarifabschlüssen Unterstützung des operativen Stellenmanagements / Struktur­veränderungen im SAP Organisationsmanagement Einrichten und Anpassen von Unternehmensstrukturen z. B. Buchungskreisen, Personalteilbereichen etc. Mitarbeit in Projekten (z. B. Ausbau des Berichtswesens, der HR IT Landschaft, Projekte mit HR Controlling und HR-IT Bezug) Zeigen Sie Profil: Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik bzw. der Betriebswirtschaftslehre Erste praktische Erfahrung im Personalmanagement Strategische und analytische Fähigkeiten, unternehmerisches Denken und Handeln Kooperatives und vernetztes Arbeiten, auch über die Abteilungsgrenze hinaus Sorgfältige, selbstständige und serviceorientierte Arbeitsweise / Teamfähigkeit Engagement, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein Durchsetzungsfähigkeit, Umsetzungsstärke, Eigeninitiative und Flexibilität Ausgeprägte Service-, Qualitäts-, Geschäfts- und Kundenorientierung gepaart mit guter Kommunikationsfähigkeit Interesse für aktuelle Trends und neue Technologien Wir bieten Ihnen: Unbefristete Anstellung in Vollzeit und leistungsgerechte Vergütung nach EG 11 TVöD-K Ein breitgefächertes, interessantes Aufgabenfeld mit Gestaltungs- und Entwicklungspotenzial in einem professionellen Team Eine betriebliche Altersvorsorge bei der ZVK Hannover Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit Einen verkehrsgünstigen Arbeitsplatz; Angebot: vergünstigtes Jobticket Exzellente Entwicklungschancen mit in- und externen Fortbildungen Betreuung Ihrer Kinder in 7 betriebsnahen Kitas, mit KRH-Platzkontingenten Bewerbungen Schwerbehinderter und gleichgestellter Personen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen. Für weitere Details steht Ihnen die Abteilungsleitung HR Performance, Herr Christopher Mund, telefonisch unter 0163/545-1369 zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer 171-2018 an: K RH K LINIKUM R EGION H ANNOVER HR Recruiting, Employer Branding und Kommunikation Stadionbrücke 6 | 30459 Hannover jobs@krh.eu Junior Experte Expertin HR Performance Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftsinformatik Betriebswirtschaftslehre Informatik Informatiker Informatikerin Betriebswirtschaft Betriebswirtschafter Betriebswirtschafterin Personalmanagement




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum